Les Deutschlands

In der Saison 19-20 präsentieren das Flagey und das Goethe-Institut Brüssel das gemeinsame Projekt „Les Deutschlands“. Konzerte, Vorträge und Debatten vermitteln ein Bild des gegenwärtigen Deutschlands in seiner ganzen Vielfalt. Musiker*innen spielen klassische Musik und Jazz, und führende Denker*innen, Künstler*innen und Schriftsteller*innen teilen ihre Sicht auf Deutschland mit dem belgischen Publikum.


Ein Kooperationsprogramm des Goethe-Instituts Belgien mit dem Brüsseler Kulturzentrum Flagey mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Königreich Belgien