Contour Biennale 9

Contour - Full Moon Contour - Biennale

Fr, 18.10.2019 -
So, 20.10.2019

CONTOUR Mechelen

Begijnenstraat 19-21
2800 Mechelen

Natascha Sadr Haghighian & Ashkan Sepahvand

‘Die Phase des abnehmenden Mondes’ ist das letzte der drei öffentlichen Momente der Contour Biennale 9. Das Hauptthema dieser Schlussphase ist die nahe Zukunft. Aber genauso wie bei dem Mondzyklus handelt es sich bei dieser eher um eine andauernde Transformation der Vergangenheit zum Jetzt und von dort aus in die Zukunft. Während des Finissagenwochenendes werden eine Reihe von Weltpremieren, Lectures und Darbietungen präsentiert, an denen Künstler*innen im Auftrag der Contour Biennale im letzten Jahr gearbeitet haben.

Das Ziel der Biennale ist es, Licht auf unsere soziale und politische Verantwortung bezüglich des Kolonialismus und strukturellen Rassismus zu werfen. Weitere Themen, welche die Biennale behandelt, sind ökologischer und gesellschaftlicher degrowth. Während der Abschlussphase sollen Schlussfolgerungen und Bilanz aus den während der Biennale geführten Diskussionen gezogen werden. Diese werden anschließend in Bezug zu der sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Realität der Stadt Mechelen gebracht.
 
Das Goethe-Institut Brüssel freut sich, im Rahmen der Biennale die Präsentation des „Act III“ der Studie „Carbon Theatre“ von Natascha Sadr Haghighian, die auch den deutschen Pavillon auf der diesjährigen Venedig Biennale bespielt, und Ashkan Sepahvand zu unterstützen. Diese Recherche läuft seit 2016 und nimmt die Diskrepanz zwischen Fühlen und Wissen unter die Lupe. Jede Wiederholung des ‘Carbon Theatre’ findet an einem neuen Ort statt und fordert die anthropozentrischen Diskurse heraus, die im Zentrum unserer heutigen Diskussion über die Klimaerwärmung stehen. Die Soundinstallation und Hörsitzung des „Act III“ basiert auf dem zwischen Antwerpen und Mechelen gelegenen Fort van Walem. Sie beschäftigt sich mit der militärische Geschichte des Gebiets, seinem Status als Naturschutzgebiet und als Zufluchtsort für Fledermäuse und Libellen.
 

Alle teilnehmende Künstler*innen an der Waning Moon Crescent Phase:
 
Bie Michels, Cadine Navarro, Call It Anything, COYOTE, Greyzone Zebra, Hikaru Fujii, Jelena Jureša, Laura Nsengiyumva, Melvin Gibbs, Natascha Sadr Haghighian and Ashkan Sepahvand, On Trade Off (Alexis Destoop, Georges Senga, Maarten Vanden Eynde), Raphaël Grisey and Bouba Touré, Robin Vanbesien, Saddie Choua, The Writers Bench.
 
 

Zurück