Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Auf dem Bild sind mehrere Personen unterschiedlichen Alters und Geschlecht zu sehen. Grafik: Tobias Schrank © Goethe-Institut

Familiensachen - Angola

Angola erzählt Geschichten vom Bürgerkrieg, vom Reichtum natürlicher Ressourcen und der Kraft der Musik als Ausdrucksform. Seine Einwohner mussten viel erdulden und einige von ihnen waren aufgrund bürgerlicher Unruhen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, wovon auch jene inspiriert wurden, die zurückblieben. Straßenverkäufer streben hier nach Stabilität, so wie wir alle.

Top