Games station

Goethe Games station © Goethe-Institut

Goethe Games Station ist eine vom Goethe-Institut und Enter Africa initiierte Spielewanderung, die monatlich an jedem ersten Wochenende an beliebten Orten Ouagadougous stattfinden wird. Ziel dieses Projekts ist es, eine Plattform zu schaffen, die sich auf Wissen und Fähigkeiten rund um Videospiele/Virtual Reality (VR) konzentriert. Wir schaffen Möglichkeiten, Beziehungen sich mit der Spielecommunity zu vernetzen, das Engagement junger Menschen zu fördern, eine Plattform für kreatives Arbeiten zu etablieren und natürlich auch einen angenehmen Zeitvertreib für junge Menschen anzubieten.

Orte

Sie finden die Goethe Games Station an folgenden Orten:

WEMTENGA - SOMGANDE - CISSIN - OUAGA 2000 - TAMPOUY - KARPALA - GOUGHIN

Für die genauen Daten besuchen Sie gerne unseren Facebook/Instagram Kanal.


Top