Gaming und mehr – Workshops für Kinder und Jugendliche mit Steffen Heppt

Spielen in der Bibliothek

Spielen, Gaming in der Bibliothek – was bedeutet das eigentlich? Neben vielen klassischen Brettspielen bieten wir Spiele zum Deutschlernen und –üben in analoger und digitaler Form an, dazu zahlreiche Games wie einen Flugsimulator oder SimCity. Aber Spielen ist noch viel mehr!

Gaming in der Kölner Stadtbibliothek Foto (Ausschnitt): © Stadtbibliothek Köln In Workshops testen wir konventionelle und neue Spielformen, wir entwickeln „Spoken Word“-Poesie, peppen alte Sachen auf, lesen gemeinsam Bücher, arbeiten professionell mit PhotoShop und anderen coolen Tools und lernen Social Media und Co. noch besser zu benutzen.
 
Die Workshops finden samstags in einer offenen, lockeren Atmosphäre in der Bibliothek und im künftigen LuftStudio des Goethe-Institutes statt. Der Eintritt ist frei, geeignet sind die Workshops für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Geleitet werden sie von Steffen Heppt, Blogger und Sprachlehrer. Die Workshops finden in deutscher Sprache statt und werden gegebenenfalls ins Bulgarische übersetzt.
 
Alle Termine und Themen werden rechtzeitig veröffentlicht.