Erich Kästner in meiner Welt

Erich Kästner, Bücher und DVDs © Goethe-Institut Sofia

Ein Schülerwettbewerb anlässlich Erich Kästners 120. Geburtstags

Einsendeschluss: 17. Mai 2019

Erich Kästner war deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist. Er ist bis heute vor allem für seine Gedichte und seine humorvollen, scharfsinnigen Kinderbücher bekannt. Pünktchen und Anton, Emil und die Detektive oder das fliegende Klassenzimmer: mit seinen Büchern hat Kästner unzählige geniale Helden und Vorbilder geschaffen. Seine Werke wurden in über 100 Sprachen übersetzt und zum Teil mehrfach verfilmt.
Am 23.02.2019 wäre Erich Kästner 120 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass schreibt das Goethe-Institut Bulgarien in Zusammenarbeit mit unseren Lehrmittelzentren und den Regionalbibliotheken in Burgas, Montana, Pleven, Plovdiv, Russe, Stara Zagora und Varna diesen Wettbewerb aus.

Wer kann mitmachen?

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die in ihren Schulen Deutsch lernen und mindestens das Sprachniveau A2 haben. Der Wettbewerb findet in zwei Altersgruppen statt: Altersgruppe 1: Klassen 5-8 und Altersgruppe 2: Klassen 9-12.

Worum geht es?

Altersgruppe 1: Klassen 5-8

Lies die beiden Szenen aus den Büchern „Das doppelte Lottchen“ und „Das fliegende Klassenzimmer“ und wähle eine davon aus. Überleg dir, was der Grundgedanke des Textes ist und wie du ihn kreativ interpretieren kannst. Erstelle eine Text-Bild-Collage. Das kannst du z.B. mithilfe der App „PicCollage“, die du kostenlos auf dein Smartphone herunterladen kannst. Dir helfen auch die Inhaltsangaben beider Bücher.

Das doppelte Lottchen - Text
Das doppelte Lottchen - Inhaltsangabe
Das fliegende Klassenzimmer - Text
Das fliegende Klassenzimmer - Inhaltsangabe

Was ist eine Text-Bild-Collage: Mithilfe der Bilder und des gezielt platzierten Textes kann eine Szene nicht nur illustriert werden, sondern es können auf diese Weise auch die wichtigsten Aussagen des Textes, die Grundstimmung und die Thematik veranschaulicht und hervorgehoben werden.

Altersgruppe 2: Klassen 9-12

Lies die Geschichten „Das Märchen vom Glück“ und „Eine kleine Weihnachtsgeschichte“ und wähle eine davon aus. Überleg dir, was der Grundgedanke des Textes ist und wie du dir die Hauptfiguren und die Handlung in heutiger Zeit vorstellst. Mach 10 bis 15 Fotos und verfasse eine digitale Fotogeschichte. Dazu kannst du die Fotos zu einer Collage zusammenfügen, z.B. mit der App „PicCollage“, und danach am Computer mit dem Programm „Paint“ Textelemente hinzufügen. Alternativ kannst du die Fotos und Textelemente auch auf einem Blatt Papier zusammenkleben und einscannen.

Das Märchen vom Glück - Text
Eine kleine Weihnachtsgeschichte - Text

Was ist eine Fotogeschichte: In einer Fotogeschichte wird eine Geschichte mit Hilfe von Fotos sowie verschiedenen Textelementen erzählt. Zu den Textelementen zählen z.B. Sprechblasen, Gedankenblasen, Erzähltexte, Kommentare. Neben den erzählenden Elementen der Geschichte prägen unterschiedliche Einstellungen (von weit über nah bis zum Detail) und Perspektiven der Fotos die Aussage der Fotogeschichte.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Hauptpreise für beide Altersgruppen sind E-Reader. Für die Zweit- und Drittbesten gibt es Kopfhörer und Power-Boxen. Wir vergeben auch viele Bücher von Erich Kästner in deutscher Sprache.

Welche Kriterien müssen beachtet werden?
Der Beitrag muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Die Erfüllung der Aufgabenstellung muss nachvollziehbar sein.
  • Ihr müsst den Beitrag selbst verfassen.
  • Die Altersvorgabe muss eingehalten werden.
  • Die Teilnehmer dürfen nur eigene Inhalte veröffentlichen.
  • Die Beiträge und unterschriebene Teilnahmeformular müssen bis zum 17.05.2019 per Mail an bildung-sofia@goethe.de geschickt werden
Bei Fragen und Unklarheiten fragt eure Lehrer oder kontaktiert uns: bildung-sofia@goethe.de
 
Wir sind gespannt auf eure Beiträge!