Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Unser Hygienekonzept

Coronavirus – Kind beim Online-Unterricht mit SchutzmaskeFoto: Getty Image © Goethe-Institut e.V.

Das Goethe-Institut Bulgarien befolgt die Anweisungen und Empfehlungen des bulgarischen Gesundheitsministeriums zur Verhinderung der Ausweitung des Covid-19. Für unsere Kulturveranstaltungen, Bibliothek sowie Sprachkurse und Prüfungen haben wir ein umfassendes Hygienekonzept ausgearbeitet. Denn Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unserer Mitarbeitenden stehen bei uns immer an erster Stelle!

Wir evaluieren die aktuelle Lage laufend und orientieren uns weiterhin an den Vorgaben und Empfehlungen der zuständigen Behörden.

Wir setzen alles daran, dass Ihr Besuch im Goethe-Institut Bulgarien unter sicheren Bedingungen stattfindet. Dennoch bitten wir Sie um ein verantwortungs- und rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen Besuchern, Kurs- und Prüfungsteilnehmenden sowie unseren Lehrkräften und Mitarbeitenden. Geben wir aufeinander Acht!

Unsere MaßnahmeN für mehr Sicherheit


Online und telefonische Beratung © Flaticon Online und telefonische Beratung
Wir beraten Sie weiterhin persönlich – momentan ausschließlich online und telefonisch. Alle unsere Kurse und Prüfungen können Sie über den Webshop buchen und kontaktlos bezahlen.
Für den kleinstmöglichen physischen Kontakt in unserer Bibliothek, können Bücher telefonisch vorbestellt und bei uns abgeholt werden.

 
Zugangskontrollen © Flaticon Zugangskontrollen
Wir führen am Eingang zur Bibliothek und zu Kulturveranstaltungen Zugangskontrollen durch, um die Besucheranzahl zu begrenzen und sicherzustellen, dass der Mindestabstand zwischen den Personen eingehalten werden kann. Außerdem folgen wir der Anweisung des Kultusministeriums und reduzieren die Besucherzahl bei Veranstaltungen auf 30% der ursprünglichen Besucherkapazität.
 
 Mindestabstand und Kontaktbegrenzung © Flaticon Mindestabstand und Kontaktbegrenzung
Wir weisen unsere Besucherinnen und Besucher sowie alle Mitarbeitenden an, einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Der Besuch in unserer Bibliothek erfolgt ohne soziale Interaktion, indem die Bücher über die Selbstausleihe ausgeliehen werden.
Auch in den Präsenz-Sprachkursen haben wir die Anzahl an Teilnehmenden pro Kurs drastisch reduziert, damit der Mindestabstand problemlos eingehalten werden kann.
 
Reinigung und Lüften der Räume © Flaticon Reinigung und Lüften der Räume
Wir stellen sicher, dass unsere Räumlichkeiten sowie Oberflächen und Türklinken regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Zusätzlich stellen wir beim Eingang Desinfektionsmittel zur Verfügung.



 
Mund-Nasen-Schutz © Flaticon Mund-Nasen-Schutz
Wir bitteb die Besucherinnen und Besuchern in allen Räumlichkeiten des Goethe-Instituts, eine Schutzmaske zu tragen.
Falls Sie bei Ihrem Besuch keine Schutzmaske mitbringen, stellen wir Ihnen eine sterile Maske am Eingang zur Verfügung.
 


Bücher
Wir setzen alles daran, dass Ihr Besuch in unserer Bibliothek unter sicheren Bedingungen vonstattengeht und lagern alle zurückgebrachten Bücher für 72 Stunden in Quarantäne, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Was Sie tun können

  • Bei akuten Erkältungssymptomen bitten wie Sie, nicht ins Goethe-Institut zu kommen.
  • Beim Betreten des Goethe-Instituts desinfizieren Sie bitte gründlich ihre Hände.
  • Durch das Tragen einer Maske können wir alle dazu beitragen, uns gegenseitig zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass die Maßnahmen und Regelungen je nach Entwicklung der Lage kurzfristig geändert werden können.

Top