Projektmitarbeiter*in in der Kulturabteilung

PROJEKTMITARBEITER*IN AUF HONORARBASIS IN DER KULTURABTEILUNG DES GOETHE-INSTITUTS GESUCHT
(ab sofort - Dezember 2021)

Wir suchen ab sofort Mitarbeiter*innen, die uns bei der Planung und Umsetzung von Kulturprojekten unterstützen. Sie sind Teil eines engagierten Teams, das in Zusammenarbeit mit den Partnern des Instituts Kulturprogramme und Bildungsangebote für Kulturberufe konzipiert und realisiert.

Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Gestaltung und der Vorbereitung aller Kulturprogramme und –projekte des Instituts in den Bereichen Kunst, Musik, Film, Zusammenarbeit mit Festivals etc.;
  • Übersetzungstätigkeiten (von und ins Deutsche, Bulgarische und Englische);
  • Organisation und Betreuung von Veranstaltungen im Haus;
  • Betreuung von internationalen Gästen;
  • Kommunikation mit Partnern und Teilnehmern an Veranstaltungen;
  • Online-Recherche und Datenbearbeitung;
  • Inhalte für Webnutzung vorbereiten und online stellen;
  • Bürotätigkeiten 

Praktische Informationen

  • Umfang: Vollzeit (40 Arbeitsstunden pro Woche) oder Teilzeit (20 Arbeitsstunden pro Woche, flexible Arbeitszeiten);
  • Dauer: ein halbes Jahr mit Verlängerungsmöglichkeit;
  • Bezahlung: 14,- BGN brutto pro Stunde;
  • Sie erhalten einen mit Computer, Internet- und Telefonanschluss ausgestatteten Arbeitsplatz im Institut. Arbeit im Home-Office ist je nach Pandemie-Situation teilweise erwünscht oder sogar geboten.

Anforderungen

  • Erfahrung in Projektmanagement;
  • abgeschlossenes Hochschulstudium;
  • sehr gute Bulgarisch- und Deutschkenntnisse (B2-C1). Beherrschung beider Sprachen ist obligatorisch;
  • Interesse und Spaß an Kultur, Kulturveranstaltungen und Kulturmanagement;
  • Gute Kenntnisse der bulgarischen Kulturszene von Vorteil;
  • Interesse an der deutschen Kultur und dem kulturellen Austausch in Europa;
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz;
  • Selbstinitiative und Selbständigkeit bei der Arbeit       

Bewerbungsverfahren

Bewerben Sie sich bitte - ausschließlich online - mit Motivationsschreiben und Lebenslauf in deutscher Sprache. Der Betreff der Email muss lauten: „Projektmitarbeiter*in [VORNAME, NACHNAME]“.
 
Bewerbungen auf Bulgarisch, sowie Anhänge über 10 MB werden nicht in Betracht gezogen.
 
Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2021 an Frau Marina Ludemann,
marina.ludemann@goethe.de
 
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.