Engagierte*r Projektmitarbeiter*in (ca.20 Stunden/Woche)

Das Goethe-Institut Bulgarien in Sofia sucht für das Regionalprojekt Media Incubator für die Zeit vom 01.03.2021 befristet bis zum 15.12.2021 auf Stundenbasis
 

eine*n engagierte*n Projektmitarbeter*in (max. 20 Stunden/Woche)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Organisation einer mehrtägigen Fortbildung in Sofia für Journalist*innen zum Thema Berichterstattung über Minderheiten;
  • Koordinierung der Aktivitäten anderer Goethe-Institute in Südosteuropa zum Thema Berichterstattung über Minderheiten;
  • Koordinierung der regionalen Projektpräsentation: Redaktion der Website (Inhalte, Rechte, Übersetzungen), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media Kampagne;
  • Aufbau eines Mentorenprogramms für die Teilnehmer*innen;
  • Aufbau eines Alumni-Netzwerks;
  • Organisatorische Tätigkeiten im Rahmen des Projekts.

Anforderungsprofil:
 
  • Journalistische Ausbildung und Berufserfahrung;
  • Erfahrung im Schreiben und Überarbeiten redaktioneller Texte;
  • Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien (Webseiten und Social Media);
  • Hohes Interesse am Thema Inklusion und Minderheitenrechte;
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit für Kulturprojekte;
  • Hohes Organisations-und Kommunikationstalent;
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise;
  • Teamfähigkeit und selbstbewusstes Auftreten;
  • Hohe Kooperationsbereitschaft;
  • Bulgarisch auf muttersprachlichem Niveau;
  • Sehr gute Englischkenntnisse (C1)
  • Deutschkenntnisse sind von Vorteil.
Unser Angebot

Mit seinen 157 Goethe-Instituten in knapp 100 Ländern ist das Goethe-Institut das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Überall wirken unsere Mitarbeiter*innen daran mit, Menschen global und nachhaltig in einem lebendigen Kultur- und Bildungsnetzwerk zu verbinden. Durch unsere Projekte fördern wir den interkulturellen Dialog, kulturelle Teilhabe und wir stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer international erfolgreichen Organisation. Bei uns arbeiten Sie in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und einen flexiblen Arbeitsplatz.
 
Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, sexuellen Orientierung, Ihres Geschlechts, Alters oder einer Beeinträchtigung. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit Roma-Hintergrund besonders berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und eventuelle Referenzen senden Sie bitte unter dem Betreff „Media Incubator“ bis zum 20.02.2021 (Posteingang) im Format PDF an die folgende Adresse: deniza.sergeeva@goethe.de

Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in einer Datei zusammen, die Sie mit Ihrem Vor-und Zunamen benennen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.