Mitarbeiter/in in der Verwaltung

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.

Unser internationales Tätigkeitsfeld erfordert große Offenheit für andere Kulturen und eine hohe interkulturelle Kompetenz. Wir erwarten von unseren Führungskräften eine ausgeprägte Fähigkeit zum analytisch-konzeptionellen und wirtschaftlichen Denken und hohe Lernbereitschaft.
 

Das Goethe-Institut Bulgarien sucht ab sofort

EINEN/EINE MITARBEITER/IN IN DER VERWALTUNG (UMFANG BIS 50%)


Ihre Aufgaben sind:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Kassen- und Bankbewegungen
  • Abrechnung der Kurs- und Prüfungsgebühren
  • Mithilfe bei Honorarabrechnungen
  • Mithilfe bei Einkauf von Gütern und Dienstleistungen
  • Mithilfe bei Inventarisierung
Sie bringen dafür folgende Voraussetzungen mit:
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und bulgarischen Sprache
  • sehr gute Outlook und Excel-Kenntnisse
  • gute SAP-Kenntnisse und Bereitschaft zur weiteren Einarbeitung
  • Erfahrung im Verwaltungsbereich
  • Hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
Die Arbeitsbedingungen einschließlich der Bezahlung orientieren sich an der Ortsüblichkeit.
 
Bewerben Sie sich bitte - ausschließlich online - mit einem aussagekräftigen Lebenslauf in deutscher Sprache, mit Bild und einem kurzen Motivationsschreiben bei der Leiterin der Verwaltung Frau Simon unter verwaltung-sofia@goethe.de