EMPFANG UND VERANSTALTUNGSORGANISATION

Zur Verstärkung unseres Teams an der Rezeption und bei der Veranstaltungsorganisation sucht das Goethe-Institut in Sofia ab sofort auf Stundenbasis im Umfang von ca. 20 Stunden/Woche

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter
 

Ihre Aufgaben sind:
• Empfang von Besuchern und Besucherinnen des Goethe-Instituts
• Bedienung der Telefonzentrale, Vermittlung von Telefongesprächen
• Auskunft über die Angebote der Sprachabteilung, der Kulturabteilung und der Bibliothek und über die aktuellen Veranstaltungen und Weiterbildungen mündlich, online und telefonisch
• Terminvergabe und Anmeldung, Buchung von Räumen und Transporten
• Mitwirkung bei der Einschreibung der Sprachkurse und bei Prüfungen, bei der Adressenverwaltung, bei der Organisation von Veranstaltungen

Sie bringen dafür folgende Voraussetzungen mit:
• sehr gute Kenntnisse der deutschen und bulgarischen Sprache, Interesse am Kulturaustausch zwischen Bulgarien und Deutschland
• gute Computerkenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Outlook für die Terminplanung und die interne Kooperation
• Teamfähigkeit
• ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit, Bereitschaft, auf Menschen zuzugehen und sie in ihren Belangen zu beraten

Die Arbeitsbedingungen einschließlich der Bezahlung orientieren sich an der Ortsüblichkeit.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen – Lebenslauf mit Bild und Motivationsschreiben - erbitten wir per E-Mail an Frau Ivona Simon, Verwaltungsleiterin verwaltung-sofia@goethe.de.