Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

“Simulacro de mudanza”
Anuar Elías Pérez

Wir haben nie gedacht, wir kämen an den Punkt
an dem wir das Geschirr
ersetzen müssen — weil es durch den Alltag
abgenutzt war – oder den Silberüberzug
weil er nicht mehr schnitt
gleichwohl er gegen den Überdruss
als Waffe getaugt hatte

also sehen wir uns
durch die weißen Gänge
des Supermarkts huschen
in Aufregung versetzt durch das Unwiderstehliche
verkörpert für uns in den Angeboten
ein heruntergesetztes Messer-Set!
— flüstern wir uns zu

bei der Ankunft zu Hause
öffnen wir die Schachteln, unter der Fuchtel
der Nerven derer
die angesichts nagelneuer Metalle
den Drang nicht unterdrücken können
sie – zum ersten Mal
mit dem Atem – zu schärfen

Sekunden später
– und nur dann
im Widerschein ihrer feinen Messerblätter
bemerken wir
dass zwischen so vielen Falten
die Narben allmählich
verschwinden.


 
Drei Fragen an ... Anuar Elías Pérez
Einsamkeit ist Zeitverschwendung und Hygiene ist unser Placebo. Wir leben in geliehenen Orten, für eine absurde Summe Geldes pro Monat. Wir leben in der Mietgeneration und messen den Fortschritt in Quadratmetern. Unsere Vorstellung von Zuhause ist begrenzt, reduziert auf die Wohnung, die uns der Eigentümer, der übrigens auch vermietet...

Mehr...
Top