Umdenken
Von der Natur lernen

Ausstellung: Umdenken – von der Natur lernen Face with leaf texture © kwasny221 – Fotolia

Wasser, Feuer, Erde und Luft: Ohne sie gibt es kein Leben. Die Menschen wissen das und machten sich die Elemente zunutze. Dadurch entstand Fortschritt. Wo aber ist die Grenze des Wachstums? Nachdem vielerorts das natürliche Gleichgewicht aus dem Lot geraten und teilweise für immer verloren ist, hat nun eine Zeit des Umdenkens begonnen.

Spiele und Quiz

Spiel: CO2-Rechner: Umdenken - von der Natur lernen © Pfeffermind Games

CO2-Rechner

Wenn es um Umwelt geht, ist jede(r) gefragt. Fahrrad oder Auto? Camping-Urlaub oder Langstreckenflug?

Quiz: UmDieWelt © Pfeffermind Games

Quiz: UmDieWelt

Wie gut kennst du dich auf der Welt aus? Weißt du Bescheid? Teste dein Wissen in unserem Quiz.

Quiz: Entweder-Oder? © Pfeffermind Games

Teste deinen Ökotyp!

Was bist Du für ein Ökotyp? Unser Quiz wird auf Schnelligkeit gespielt.

Zahlenquiz © Goethe-Institut

Zahlenquiz

Wie gut weißt du Bescheid? Hier einige Zahlen und Fakten zum Thema Umwelt.

Die Ausstellung: Umdenken – von der Natur lernen

Konzeption

Immer waren sich die Menschen dieser Wichtigkeit bewusst. Sie verehrten die Sonne als Gott, nannten die Erde ihre Mutter, kannten Luft- und Wassergeister. Zugleich machten sie sich die Elemente zunutze. Dadurch entstand Fortschritt.

Unterrichtsmaterial

Hier finden Sie Didaktisierungen und Aufgaben sowohl für den Einsatz im Deutschunterricht als auch für den Unterricht naturwissenschaftlicher Fächer.

Filmerlebnis und Übungen zu den vier Elementen

Mach mit!

Mach mit! – Selbst Feuer machen... © Fotos: Wildnisschule Wildniswissen

Selbst Feuer machen

Wie macht man Feuer ganz ohne Streichhölzer oder Feuerzeug?

 Flaschengarten © Arved Schätzler

Baue deinen eigenen Flaschengarten

Wie kommt die Pflanze in die Flasche? 

Baumpflanzaktion in Kolumbien © Goethe-Institut

Baumpflanzaktion in Kolumbien