Studio Fizbin Sebastian Mittag

Während seines Bachelorstudiums 2006 begann Sebastian Mittag als selbständiger Designer und Programmierer zu arbeiten. 2011 war er Mitbegründer des Studios Fizbin, wo er seitdem als Game Director arbeitet und verantwortlich ist für Game Design, Story und Konzept. 2014 ging er nach Berlin, um ein zweites Büro als Teil des Gamekollektivs Saftladen aufzubauen. Er lehrt außerdem Crossmedia und Interactive Storytelling an verschiedenen Universitäten. 

Studio

Sebastian, Alexander and Mareike bündelten 2011 ihre Kräfte und gründeten Studio Fizbin. Ihr Schwerpunkt liegt auf storybasierter Interaktion mit aufregenden und einzigartigen Charakteren und Welten. Studio Fizbin hat ein vielfältiges Portfolio vorzuweisen: Ihr Lieblingsprojekt The Inner World wird von der Kritik für seine dichte Atmosphäre, das smarte Design und den hintergründigen Humor gelobt. Das Team hat außerdem einen Multiplayer-Spieltisch für ein Museum geschaffen und die App Elephant entwickelt.  Das Studio erhielt zahlreiche Preise für ihre Projekte, unter anderem „Bestes Family Game“ und „Bestes Deutsches Game“.
 

Spiel für Game Mixer

The Inner World ist ein im klassischen Stil handgezeichnetes Adventure-Game für PC, Mac, iOS und Android. Löse viele herausfordernde Rätsel mit Robert und Laura in der verrückten Welt Asposia. Features des Spiels sind: Extrem lustige Dialoge der bizarren Charaktere, viele herausfordernde Aufgaben, Animationen im Cartoon-Stil, eine liebevoll handgezeichnete Welt voller zu entdeckender Details und Hintergründe in handgemachtem, nicht stereoskopischem 2D - gegen alle aktuellen Grafiktrends.