Ludamus Caroline Flesch

Caroline Flesch ist Assistant Project Manager bei WERK1, einem Inkubator die Gamesszene in München, wo sie die Realisierung und Organisation von Events wie Game Jams oder dem GameCamp Munich unterstützt. Während ihres Studiums in Game Design arbeitete sie in zahlreichen Studios wie dem in München ansässigen Reality Twist. Als Produzentin ist sie der Überzeugung, dass echte Leidenschaft und Teamwork ebenso wichtig für die Spieleentwicklung sind wie Ausbildung und Hingabe. 

Studio

Ludamus ist eine Gruppe von früheren Media-Design-Studenten der Universität München. Ab Oktober 2015 arbeiteten sie an dem 3D-Puzzle-Abenteur Cubiverse. Im April 2016 erhielt Cubiverse als bestes Newcomer-Projekt den Deutschen Computerspielpreis, was es dem Team ermöglichte, eine kleine Firma für ihr Spiel zu gründen. Derzeit befindet sich Ludamus in der Gründungsphase, doch da die meisten der Mitglieder neben der Entwicklung von Cubiverse auch noch Voll- oder Teilzeitjobs haben, braucht die Entwicklung etwas mehr Zeit als üblich. 

Spiel für Game Mixer

In Cubiverse hilfst du dem Protagonisten Euler dabei, Kraftkristalle für sein Raumschiff zu sammeln. Cubiverse nimmt dich mit auf ein Abenteuer durch eine aufregende Galaxie aus Planeten, die auf der Mechanik von Rubiks Cube basieren und einiges Kopfzerbrechen bereiten. Alles dreht sich - du kannst Segmente des Planeten und alles, was sich auf ihnen befindet, verdrehen, um verzwickte Aufgaben zu lösen. Die Spieler müssen zahlreiche Aufgaben lösen, wie Fliesen nebeneinander platzieren, Fliesen unter ein schwebendes Objekt bringen oder eine Patrouille auf eine entsprechende Fliese lenken. Das Spiel läuft auf iPad und Android Tablets.