Loud Noises André Asai

André Asai ist Designer, Spieleentwickler und Produzent. Aus der Bildenden Kunst kommend, ist er derzeit Grafikdesigner für digitale Lösungen des Affero-Lab und Spieleentwickler bei Loud Noises. Er war Artist in Residence des Programms LABMIS 2012 und erhielt ein Stipendium für Gamedesign der Stadt São Paulo 2014. Er organisiert zudem Game Jams in São Paulo, ist Mitbegründer der Ausstellung SPjam sowie des monatlichen Treffens der Spieleentwickler in São Paulo, SPIN.

Studio

André arbeitet für Loud Noises, eine Gruppe von vier Personen aus São Paulo. Mit ihren Spielen wollen sie Themen und Konzepte auf den Kopf stellen. Unter den von Loud Noises entwickelten Spielen sind Headblaster, vorgestellt auf dem FILE-SP und den Print Screen-Festival, und Finalist des BIG Festivals in São Paulo; Laut, ausgestellt bei ComKids und A Maze/Berlin, sowie Doti Doti no Gaea.

 
Spiel für Game Mixer

Captain Driessen ist ein RPG -Spiel in Turns mit einer Prise Roguelike. Die Geschichte dreht sich um Driessen, einen erfinderischen und abenteuerlustigen Jungen, und seine Freunde, die versuchen die Pläne der sogenannten GRUMs zu durchkreuzen, die von einer rätselhaften Stimme kommandiert werden. Die GRUMs nutzen die Parallelwelt Totosphäre als riesige Halde, während sie ihre natürlichen Ressourcen verbrauchen, und Driessen muss sie aufhalten, bevor die gesamte Totosphäre ausgelöscht ist.