Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Invenção & Imaginação

Erfindung & Fantasie - Kunst und Wissenschaft im Dialog

Zwischen September und Dezember 2021 werden Kunst und Wissenschaft in dem neuen Projekt des Museums für Astronomie und verwandte Wissenschaften (MAST), des Goethe-Instituts und des Büros für Buch und Koordinierung der Mediatheken der Französischen Botschaft in Brasilien aufeinandertreffen.

Die internationale Veranstaltung Erfindung & Fantasie - Kunst und Wissenschaft im Dialog versucht in vier Diskussionsrunden, Brücken zwischen den Praktiken und Experimenten von vier französischen und deutschen Autoren und Denkern zu schlagen: Marie Curie, Jules Verne, Fritz Lang und Johannes Kepler.

Die Veranstaltung wird vom Deutsch-Französischen Kulturfonds gefördert.

WIE TEILNEHMEN?

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet vollständig online statt. Durch die internationalen Teilnehmer*innen werden die Diskussionsrunden simultan ins Portugiesische, Deutsche, Französische und brasilianische Gebärdensprache gedolmetscht.
Melden Sie sich an


Diskussionrunden

Brillante Geister

23.9.2021 | 15:00 – 16:30 Uhr (GMT-3)
Brillante Geister

Das Experimentieren und die Entdeckungen der Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen
Hommage an Marie Curie

Welten der Zukunft

21.10.2021 | 15:00 – 16:30 Uhr (GMT-3)
Welten der Zukunft

Perspektiven der amazonischen Wissenschaften und Künste.

Top