Spiele des Südens
RIO DE JANEIRO 2016

  • Illustration: Daniela Rodrigues Illustration: Daniela Rodrigues
  • Museu de Arte do Rio (MAR). Foto: Holger Beier
  • Südgames Teil 1 - Salvador © LUIZA FOLEGATTI
Logo Spiele des Südens

Logos

Veranstaltungen in Rio de Janeiro

 

 


 

Spiele des Südens

Spiele des Südens

Der DAAD hat für den Blog SPIELE DES SÜDENS eine Gruppe von brasilianischen und deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eingeladen, die Indigenen Weltspielen wissenschaftlich zu begleiten.

Episoden des Südens

Episoden des Südens

Das Projekt des Goethe-Instituts umfasst Debatten, Forschungsarbeiten, Austauschprogramme, künstlerische und wissenschaftliche Produktionen mit neuen Sicht- und Denkweisen über Deutschland, Europa und die Welt.

Terezinha Guilhermina und Guilherme Santana, in „A valsa do pódio“ von Daniel Hanai und Bruno Carneiro. „A valsa do pódio“, ein Film von Daniel Hanai und Bruno Carneiro.

Körperkultur

Rio de Janeiro ist eine Stadt, in der der Körperkult täglich zelebriert wird, aber auch in der diesem Körper Gewalt angetan wird. Wir nehmen die Olympiade 2016 zum Anlass für eine Diskussion über den Körper im öffentlichen Raum.
 

OLYMPIA 2032 © Doon

OLYMPIA 2032

Der Abschluss der Olympischen Spiele in Rio ist gleichzeitig der Startschuss für unseren neuen Fokus „Olympia 2032“ - eine Zeitreise in die Zukunft der Olympischen Spiele. In Ihren fiktionalen Kurzgeschichten haben die Autorinnen und Autoren dieses Themas ganz verschiedene Gedankenwelten geschaffen, manche spannend und hoffnungsvoll, andere nachdenklich und düster.