Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Asal Dardan

Asal Dardan, geboren in Teheran, studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim und Nahoststudien in Lund. Nach Jahren auf der schwedischen Insel Öland lebt und arbeitet sie heute als freie Autorin in Berlin. Für ihren Text „Neue Jahre“ erhielt sie 2020 den Caroline-Schlegel-Preis für Essayistik. Der Text ist Teil ihres Essaybandes „Betrachtungen einer Barbarin“, der im Februar 2021 im Hoffmann und Campe Verlag erscheint.
Top