Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Michaela Dudley

Michaela Dudley, die „Diva in Diversity“, ist eine Berliner Trans*frau mit afroamerikanischen Wurzeln. Die studierte Juristin tritt als Kabarettistin, Kolumnistin und Keynote-Rednerin auf, schreibt für das LGBTQ-Magazin Siegessäule, die taz, den TAGESSPIEGEL, das Missy Magazine und den Veganverlag. Michaela Dudleys Themen sind u. a. Vielfalt, Intersektionalität und Anti-Diskriminierung. Regelmäßig erscheint sie als Fernsehkommentatorin, z. B. in der „Kulturzeit“ (3Sat) und berät Unternehmen, Institutionen, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen. In ihrem satirischen, mit Chansons untermalten Kleinkunstprogramm „Eine eingefleischt vegane Domina zieht vom Leder“ geht es um soziale Gerechtigkeit und Würde. 
Top