Körperkultur - Goethe-Institut Brasilien

Körperkultur

Rio de Janeiro ist Austragungsort der Olympischen Spiele 2016 – eine Stadt, die täglich den Körperkult zelebriert und in der diesem Körper auch täglich Gewalt angetan wird. Die Website des Goethe-Instituts in Brasilien nimmt die Olympiade zum Anlass für eine Diskussion über den Körper, nicht nur im Sport, sondern auch im Verhältnis zum öffentlichen Raum, der Architektur, Politik und der Kunst; und nebenbei über die Unterschiede und Ähnlichkeiten der Länder in der Wahrnehmung des eigenen Körpers und dem des Anderen in der heutigen Gesellschaft.

 

Top