Dörte Grimm

Dörte Grimm studierte Publizistik, Geschichte und Ethnologie in Berlin und arbeitet seit 2008 als Autorin und Filmemacherin in Berlin. Dörte Grimm schreibt Kinderbücher, dreht dokumentarische Formate und arbeitet für das Fernsehen. Seit 2015 engagiert sie sich zudem ehrenamtlich im Verein „Perspektive3 – Dritte Generation Ostdeutschland“, der 2020 die Theodor Heuss Medaille erhielt. Ihren Dokumentarfilm „Die Unberatenen. Ein Wendekinderporträt“ widmete sie Menschen ihrer eigenen Generation.

Top