Vorintegration

Menschen auf der Straße. © Getty Images, Jedrzej Kaminski EyeEm

Personen, die aus beruflichen oder privaten Gründen dauerhaft nach Deutschland migrieren möchten, erhalten qualifizierte Unterstützung bei der Vorbereitung.

Vorintegration am Goethe-Institut

Goethe-Institut e.V.

Einblick in die Vorintegration

Vorintegration: Migration begleiten: Hand in Hand, über Grenzen hinweg © Lejla Djelilovic, Goethe-Institut Bosnien und Herzegowina

Migration begleiten: Hand in Hand, über Grenzen hinweg

Nach zwei Jahren Laufzeit ist das Projekt „Vorintegration in den Regionen Südostasien und Südosteuropa“ im Juni 2020 zu Ende gegangen. Die entstandenen Materialien sollen bald Migrant*innen aus allen Teilen der Welt nutzen können.








Publikationen

Aktuelles Projekt

Angebote

  • Beratung: persönlich, per Telefon, per E-Mail                                      
  • Information
  • Seminare
  • Virtuelle Angebote
  • Printmaterial:


Standorte

Südostasien: Indonesien, Kambodscha, Myanmar, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Vietnam
Südosteuropa: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Nordmazedonien, Serbien, Türkei
Nordafrika/Nahost: Ägypten, Libanon, Tunesien, Irak
Südamerika: Brasilien
 

Südosteuropa

Südostasien

Kontakt

Andrea Hammann
Projektreferentin
andrea.hammann@goethe.de
 

Links

Gefördert durch





Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds ko-finanziert.

Top