Blickwechsel

Blickwechsel © Getty Images

Blickwechsel

“Blickwechsel – ein Jahr in Deutschland” ist ein Wettbewerb, der seine Gewinner mit einem Stipendium für einen einjährigen Austausch in Deutschland auszeichnet!

Zum Ende eines jeden Jahres können sich Schülerinnen und Schüler der PASCH-Partnerschulen des Goethe-Instituts aus aller Welt um ein Stipendium des Blickwechsel-Programms bewerben. Das Programm wird von Youth for Understanding (YfU) organisiert und die ausgewählten Stipendiatinnen und Stipendiaten verbringen ein Jahr in Deutschland bei einer Gastfamilie und besuchen eine deutsche Schule! So könnt ihr euch bewerben!

Die vier besten Bildergeschichten erhalten ein Teilstipendium für ein Schuljahr in Deutschland. Darüber hinaus vergibt PASCH in Brasilien ein Stipendium über weitere 50% an den 1. Platz in Brasilien.

Die Gewinnerinnen und Gewinner leben ein Jahr lang bei einer deutschen Gastfamilie und besuchen eine öffentliche Schule in Deutschland.

Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten werden durch Youth For Understanding (YFU) bereits in ihren jeweiligen Heimatländern gründlich auf dieses Schuljahr vorbereitet. YFU garantiert eine intensive Betreuung während des gesamten Aufenthaltes in Deutschland. 

Schülerinnen und Schüler, die das Auswahlverfahren erfolgreich abgeschlossen haben, aber nicht zu den Gewinnern gehören, erhalten die Möglichkeit, als Selbstzahler am Austauschprogramm teilzunehmen.

Informationen zu Kontaktdaten, Kosten und Sponsoring
Informationen zum deutschen Schulsystem
 
Die Ausschreibung für 2020 wurde noch nicht veröffentlicht.

 
Die Ausschreibung für 2020 wurde noch nicht veröffentlicht.

 
Hast du noch Fragen zum Wettbewerb? Brauchst du Hilfe bei der Anmeldung oder in der Community? Dann schreibe eine E-Mail an: pasch-wettbewerb@yfu oder kontaktiere das PASCH-Team in Brasilien: pasch-saopaulo@goethe.de

Bitte lies dir alle Anweisungen sorgfältig durch, bevor du mit der Anmeldung beginnst! Sprich im Zweifelsfall mit deinem Deutschlehrer.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Glück!