Woche der Deutschen Sprache – Semana da Língua Alemã

Woche der Deutschen Sprache – Semana da Língua Alemã © Goethe-Institut

Woche der Deutschen Sprache – Semana da Língua Alemã

Von der Idee ausgehend, dass eine Sprache ein Türöffner zum besseren Verständnis der Kultur anderer Länder ist, veranstalten die Botschaften Deutschlands, Österreichs, Belgiens, Luxemburgs und der Schweiz - in Zusammenarbeit mit ihren Konsulaten und Kulturpartnern in Brasilien – einmal jährlich die Woche der Deutschen Sprache.
 
In diesem Rahmen finden in ganz Brasilien verschiedene Veranstaltungen statt, die von Filmvorführungen über Probe-Unterrichtsstunden, Workshops, Theaterkursen, Kinderprogrammen bis hin zu musikalischen Darbietungen reichen. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist die Vermittlung der Schönheit und Vielfalt der Deutschen Sprache an ein breiteres Publikum.
 
Ein weiteres Ziel, dass sich die Woche der Deutschen Sprache gesetzt hat, ist es das Interesse der Brasilianer für die deutsche Sprache zu wecken. Deutsch ist die am weitesten verbreitete Sprache in Europa. Die Veranstaltungsreihe zielt daher darauf ab, die Sprache, die den Zugang zu europäischer Kultur, Technologie, Wissenschaft und Innovation vereinfacht, bei den Brasilianern besser bekannt und populärer zu machen.
 
Die Woche der Deutschen Sprache findet in diesem Jahr zwischen dem 12. und 21. Juni 2020 statt. Weitere Informationen folgen in Kürze.