Online-Gruppenkurs „Deutsch für Lehrkräfte“

Wenn Sie Ihre Deutschkompetenzen für Ihren Unterricht erweitern möchten, dann ist der Online-Gruppenkurs „Deutsch für Lehrkräfte“ das Richtige für Sie. Mit diesem Kurs erreichen Sie Sprach- und Methodensicherheit für Ihren Deutschunterricht. Sie lernen Deutsch als Unterrichtssprache souverän anzuwenden sowie Inhalte auf Deutsch zu vermitteln. Ebenso lernen Sie verbale und nonverbale Kommunikationsmittel gezielt einzusetzen.
 
Das Goethe-Institut in Brasilien vergibt insgesamt 40 Vollstipendien für den Online Gruppenkurs „Deutsch für Lehrkräfte“.

  • Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache in der beruflichen Tätigkeit an Schulen, Sprachlehrzentren und Hochschulen in Brasilien
  • Student*innen an einer Hochschule in Brasilien im Fach „Letras-Alemão/Licenciatura“
Sie können sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts bewerben, wenn Sie:
  • einen Hochschulabschluss (BA/MA/„Licenciatura“ - bevorzugt in Philologie / Fremdsprachen) haben und Deutschlehrer*in sind
  • Student*in an einer Hochschule im Fach „Letras-Alemão/Licenciatura“ sind
  • über nachgewiesene Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 (z.B. Goethe-Zertifikat B1) nach GER verfügen
  • die Möglichkeit haben, während der Kurslaufzeit zwischen 3 bis 5 Stunden pro Woche und insgesamt 10 Wochen online zu arbeiten
  • über einen zuverlässigen und schnellen Internetzugang und eigene E-Mail-Adresse verfügen
  • alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.07.2020 einreichen.
Der Online-Sprachkurs dauert 10 Wochen und wird ausschließlich online auf der Lernplattform des Goethe-Instituts durchgeführt.  Ihr Arbeitsaufwand ist von ca. 35 Stunden.
 
Sie erarbeiten sich die Inhalte des Kurses in einer Kombination aus Selbststudium und Gruppenarbeit. So profitieren Sie von der Flexibilität des Selbststudiums und können sich gleichzeitig mit Ihrer Gruppe austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Das Kursteam des Goethe-Instituts steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.
In fünf Modulen bearbeiten Sie Übungen und Aufgaben zum Fachvokabular und zu sprachlichen Strukturen:
 
MODUL 1: Unterricht organisieren
MODUL 2: Sozial- und Übungsformen vermitteln
MODUL 3: Inhalte vermitteln
MODUL 4: Leistungen bewerten und korrigieren
MODUL 5: Lernstrategien vermitteln und Lernziele formulieren
 
In Ihrem Persönlichen Portfolio reflektieren Sie über Ihren Fortschritt und dokumentieren wichtige Erkenntnisse.
  • Bewerbungsschluss: 25. Juli 2020
  • Bekanntgabe der Stipendien-Zu-/Absagen: bis zum 10. August 2020
  • Kursstart: 31. August 2020
  • Kursende: 09. November 2020 
Das Goethe-Institut in Brasilien vergibt Vollstipendien. Ein Vollstipendium umfasst folgende Leistungen: alle Kursgebühren, sowie das Kursmaterial auf der Plattform, Feedback zu Aufgaben, professionelle Betreuung, sowie Ausstellung der Teilnahmebestätigung.
 
Das Stipendium des Goethe-Instituts in Brasilien wird endgültig am Ende der ersten Kurswoche bestätigt. Bei nachträglichem Kursabbruch müssen Sie die Kosten des Kurses (R$ 3.595,00) anteilig zurückerstatten.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.
  1. Vollständiger, tabellarischer Lebenslauf (auf Portugiesisch) mit Ihren persönlichen Daten, sowie Kontaktdaten
  2. Vorstellungs- und Motivationsschreiben in deutscher Sprache (zwischen 150 und 250 Wörter) mit Angaben zu Ihrer Person, Tätigkeiten und Zielvorhaben
  3. Scan des höchsten Hochschulabschlusses bzw. Immatrikulationsbescheinigung an einer Hochschule im Fach „Letras-Alemão/Licenciatura“
  4. Nachweis über Deutschkenntnisse auf dem B1-Niveau nach GER durch offizielles, international anerkanntes Zertifikat. Beim Fehlen eines Zertifikats  reichen Sie bitte ein entsprechendes Schreiben zu Ihren Sprachkenntnissen, ausgestellt und unterschrieben z.B. von einem/einer Universitätsprofessor*in oder Sprachkursleiter*in, ein. In diesem Fall legen Sie vor der Kurseinschreibung einen Online-Einstufungstest des Goethe-Instituts ab.
  5. Nachweis oder Bestätigung über Anstellung an einer Bildungsinstitution als DaF-Lehrkraft, wenn Sie bereits berufstätig sind.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 25. Juli 2020 an profdaf-saopaulo@goethe.de, indem Sie als Betreff „Deutsch für Lehrkräfte – Ihren Namen“ angeben. Die Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte als PDF-, Word- oder JPEG-Dateien bei.
 
Bei Fragen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an profdaf-saopaulo@goethe.de.
 
Laden Sie hier die Ausschreibung des Stipendienprogramms für den Online Gruppenkurs „Deutsch für Lehrkräfte“ herunter.