PausezuHause

pausezuhause BRT Goethe-Institut Peru

.

Jeden dritten Samstag im Monat, ab 13 Uhr (brasilianischer Zeit), stellen die Bibliotheken der Goethe-Institute aus La, Paz, Lima, Porto Alegre und Santiago deutsche Literatur unter dem Titel: #pausezuhause: Denkraum und Literatur vor.

Die Bibliotheken der Institute wollen mit diesem Format die Lese- und Sprechkompetenz im Deutschen bei den TeilnehmerInnen steigern und gleichzeitig die Vielfalt der deutschen Gegenwartsliteratur aufzeigen. Außerdem genießen es die AutorInnen in Kontakt mit ihren LeserInnen zu bekommen.

Hier können Sie live in ZOOM Fragen an die AutorInnen stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in ZOOM. Zum Vortrag klicken Sie bitte hier:

Link zum Vortrag (nur am Tag der Veranstaltung aktiv)

Meeting ID: 617 072 042

Password: Goethe

WICHTIG: Die Vorträge finden auf DEUTSCH statt.

 

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen

19.02.2022 | Carsten Henn | „Der Buchspazierer"
19.03.2022 | Henriette Dyckerhoff | „Was man unter Wasser sehen kann"
23.04.2022 | Carolina Schutti | „Patagonien" und „Der Himmel ist ein kleiner Kreis"
14.05.2022 | Simon André Kledtke | „Sarania: Das Vermächtnis der Magier"
18.06.2022 | Fränzi Kühne| „Was Männer nie gefragt werden"
16.07.2022 | Anna Herzig | „Ein ganzes, süßes Leben"
24.09.2022 | Dilek Güngör | „Vater und ich"
15.10.2022 | Lothar Frenz | „Wer wird überleben"