Deutscher Literaturkreis B1

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Rio de Janeiro und die APA-Rio (Deutschlehrerverband Rio de Janeiros) bieten zusammen ein Pilotenprojekt in Form von einem Literaturkreis auf Deutsch an, das sich für diejenigen eignet, die bereits das Sprachniveau B1 erreicht haben und gerne Texte von anspruchsvollen Autoren der deutschsprachigen Literatur angepasst auf das eigene Sprachniveau lesen möchten und über die Sie unter der Leitung eines Mediatoren-Lehrers, in Gruppen von maximal 16 Teilnehmern, diskutieren.

Es werden ab dem 29. August insgesamt 8 Treffen, immer dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr, stattfinden:
- 29.08.
- 12. und 26.09.
- 10. und 24.10.
- 07.11. und 21.11.
- 05.12.

Das Konzept des Literaturkreises B1 sieht es vor, so wie der bereits herkömmliche Literaturkreis C1 der Bibliothek des Goethe-Instituts seit Jahren erfolgreich zeigte, die Bücher bereits vor den Treffen zu lesen, damit beim Treffen lediglich die Diskussion durch die Lehrerin/den Lehrer stattfinden kann.

Lektüreliste

Am Beispiel meines Bruders, von Uwe Timm. ISBN 3-12-675729-4
Am kürzeren Ende der Sonnenallee, von Thomas Brussig. ISBN 3-12-675719-5
Drei Männer im Schnee, von Erich Kästner. ISBN 3-12-675721-8 
Die Entdeckung der Currywurst, von Uwe Timm. ISBN 3-12-675737-9 
Novellen, von Stefan Zweig. ISBN 3-12-675499-6 
Sackgasse Freiheit, von J. Frey. ISBN 3-12-675507-8 
Die Verwandlung: Dramatische Erzählung, von Franz Kafka, bearbeitet von A. Seiffarth. ISBN 3-12-556029-1 

Damit die Bücher erworben werden und rechtzeitig bis zum Beginn der Treffen, Ende August ankommen können, nehmen wir bis zum 16. Juli Einschreibungen per E-Mail (contatoapario@gmail.com) entgegen. Absagen, die nach diesem Datum geschehen, werden nicht von den Kosten der Bücher befreit, da die Bestellung auf der Zahl der Einschreibung beruht. Die Einschreibung dieses Pilotenprojektes des Literaturkreises B1 kostet R$ 350,- und kann entweder per Einzahlung oder Überweisung auf folgendes Bankkonto gezahlt werden:

Banco Bradesco
Agencia 2545-3
C/C: 89-2
Associação de Professores de Alemão do Rio de Janeiro
CNPJ 35801315/0001-12

Da es sich um ein Pilotenprojekt handelt, ist dieser Preis eine Ausnahme.
Wir möchten hiermit auch noch mal betonen, dass das Schicken einer Kopie des Überweisungs- bzw. Einzahlungsbelegs notwendig ist. Es reicht auch ein Foto mit dem Smartphone.