Leser des Jahres

Leser des Jahres

Die Leser des Jahres 2015: Alexandre Tuche Pereira und Douglas Ramos Paranhos (Foto: Clarisse Neri) Foto: Clarisse Neri © Goethe Institut Douglas Ramos Paranhos, 27 Jahre alt, Philosophiestudent und unser Kursteilnehmer sowie Alexandre Tuche Pereira, 51 Jahre alt und Englischlehrer in der Cultura Inglesa.
Zwei Persönlichkeiten, die dem ersten Anschein nach unterschiedlicher nicht sein könnten.
Doch was ist es nun, was die beiden verbindet? Gibt es denn überhaupt eine Verbindung?Und wenn ja, was hat das Goethe-Institut damit zu tun?
Viele Fragen, aber wir haben die Antwort!
Neugierig geworden? Dann erfahre mehr über Douglas Paranhos und Alexandre Pereira.
 

Douglas Ramos Paranhos
Unser Kursteilnehmer Nr. 1 bei den Ausleihen

 
Seit 2013 ist Douglas Paranhos Mitglied der Bibliothek und Kursteilnehmer des Goethe-Instituts Rio de Janeiro. Zurzeit besucht er das Kursniveau B 1.3. Im Jahr 2015 lieh er, während der 210 Tage, an denen die Bibliothek geöffnet war, insgesamt 195 Medieneinheiten aus (zum Vergleich: durchschnittliche Ausleihe pro Leser im Jahr: 15 Medieneinheiten).
 
Er ist 27 Jahre alt und befindet sich im letzten Semester des Philosophiestudiums an der UERJ und hat sich aus diversen Gründen in unserer Bibliothek eingeschrieben: Bewunderung und Interesse an der deutschen Kultur, was wahrscheinlich durch sein Studium entstanden ist und dadurch, dass er verstanden hat, eine Sprache besser erlernen zu können, wenn man die Kultur eines Landes kennt. Dafür ist die Bibliothek der geeignetste Ort.
 
„Im letzten Jahr las ich viele Bücher aus der Rubrik Leichte Lektüre. Eines von denen, das ich am meisten mochte heißt Olli aus Ossiland von Alan Posner. Die Geschichte erzählt von einem Jungen, der im ehemaligen Ostdeutschland lebt und davon träumt, ein Motorrad zu haben. Eines Tages zieht er ins ehemalige Westdeutschland, aber bekommt nur schlechte Jobs.
Dieses Buch ist meine Empfehlung, weil es die Widersprüchlichkeiten der beiden wirtschaftlichen Systeme zeigt.“

Alexandre Tuche Pereira
Leser des Jahres 2015

 
Alexandre Pereira ist 51 Jahre alt, Englischlehrer an der Cultura Inglesa in Caxias und ebenfalls seit 2013 Mitglied der Bibliothek des Goethe-Instituts Rio de Janeiro. 2015 hat er 188 Titel aus unseren rund 13.000 Medieneinheiten, darunter DVDs, CDs, Zeitungen und Bücher ausgeliehen.
 
„Als Bibliotheksmitglied leihe ich üblicherweise didaktische Bücher, Belletristik oder Sachbücher auf Portugiesisch, Filme und CDs, die die Lyrics der Musik beinhalten, aus. Eine Publikation, die ich regelmäßig ausleihe ist die Zeitschrift Psychologie heute, da die Themen meinem Interesse entsprechen. Als ich Englischschüler war, las ich immer die amerikanische Version, Psychology today. Daher kommt auch mein Interesse an dieser Zeitschrift. Es handelt sich um interessante und nette Artikel die mir helfen, in Kontakt mit der deutschen Sprache zu bleiben, vor allem, da ich aktuell keinen Unterricht besuche.“
 
Für ihre Treue gratulieren wir Alexandre Pereira und Douglas Paranhos.