Veranstaltungen
Rio de Janeiro

Veranstaltungen Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

2018

  • 06.07.
    - 01.09.2018

    METASTASE – Ausstellung über deutsche Dramaturgie 2.0

    Theater und Kino

    Die Ausstellung findet vom 6. Juli bis zum 1. September im Centro Cultural Municipal Laurinda Santos Lobo in Santa Teresa und im Teatro Municipal Café Pequeno in Leblon unter der Leitung von Ole Erdmann und mit Unterstützung des Goethe-Instituts statt

  • 23.07.
    - 11.09.2018

    Französisch-deutscher Filmclub

    18:00 Uhr - Cinemaison | Kino

    Alle zwei Monate erobert ein Pärchen aus einem deutschen und einem französischen Film die Cinemaison, ein gemeinsames Projekt des französischen Konsulats/Institut Français und des Goethe-Instituts

  • 31.07.
    - 19.08.2018

    Bilder für die Zukunft – Ostdeutschland im Kino

    Caixa Cultural | Filmschau

    Die Produktion der Deutschen Film-Aktiengesellschaft (DEFA) enthüllt in einer Filmschau der Caixa Cultural die Entwicklung, den Höhepunkt und das Ende der Deutschen Demokratischen Republik

  • 15.08.

    Veranstaltung mit Thomas Elsaesser

    17:00 Uhr - Cinemateca do MAM | Buchveröffentlichung

    Der deutsche Autor stellt auf einer Tour die portugiesische Übersetzung seines Buches “Filmgeschichte und frühes Kino. Archäologie eines Medienwandels” vor

  • 31.08.

    Das Goethe-Kino präsentiert: "Der traumhafte Weg"

    18:30 Uhr - Bibliothek | Filmvorführung und Gespräch

    Film der deutschen Angela Schanelec folgt fragmentarische Erzählung, die sich dem Traditionellen entzieht, indem es Details bevorzugt

  • 12.09.

    Terézia Mora im CCBB RJ

    19:00 Uhr - CCBB | Diskussionsrunde

    Mit Unterstützung des Goethe-Instituts kommt eine in Deutschland lebende, ungarische Schriftstellerin nach Rio de Janeiro, um an der internationalen Diskussionsrunde "Das Wort am falschen Platz: Schriftsteller im Exil und auf der Flucht" teilzunehmen