Ausschreibung Suche nach einem Pächter für den Betrieb des institutsinternen Cafés

Cafeteria ICBA © Florian Boccia

Di, 14.12.2021 -
Di, 15.02.2022

Online

Das Goethe-Institut Salvador de Bahia sucht ab dem 01.03.2022 einen neuen Pächter für den Betrieb des institutsinternen Cafés:

Das Goethe-Institut Salvador de Bahia ist das deutsche Kulturinstitut und bietet neben Sprachkursen vielfältige Veranstaltungen und Programme im Bereich Kultur an. Es besitzt ein eigenes Theater, Galerieräume und eine Bibliothek/Makerspace. Der Innenhof wird ebenso für Veranstaltungen genutzt. Das Gebäude ist seit sechzig Jahren ein bekanntes Wahrzeichen im Stadtbezirk Vitoria.

Anforderungen:
- Rechtlich konstituierte juristische Person (mit CNPJ).
- Nachgewiesene Leistungen in den Bereichen Handel und Dienstleistungen in der Lebensmittelbranche, vorzugsweise in der Gastronomie und Catering-Branche.
- Möblierung, Innenausstattung sowie Beschaffung von Geschirr, Besteck und andere Utensilien liegen in der Verantwortung des Pächters

Aufgaben:
- Verkauf von salzigen Snacks, Süßigkeiten, Kuchen, Getränken im Einvernehmen mit dem Goethe-Institut an die Studierenden, Mitarbeiter und sonstigen Nutzer des Instituts
- Bereitstellung von Mahlzeiten für Kursteilnehmer*innen, Personal und Besucher*innen des Instituts (Mittagstisch, Abendkarte)
- Verpflegung (Mahlzeiten, Kaffeepausen usw.) auf der Grundlage einer gesonderten Vereinbarung für Veranstaltungen, Cocktails, Treffen usw., die vom Institut organisiert werden (Sonderpreise)

Reguläre Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08h00 bis 22h00
Samstag von 08h00 bis 18h00
oder außerordentlich, um den Aktivitäten des Instituts gerecht zu werden.

Das Goethe-Institut stellt die grundlegenden professionellen Küchengeräte (Herd, Kühlschränke, etc.) zur Nutzung.

Interessierte Parteien sollten einen aussagekräftigen Vorschlag, der ein Portfolio und Menüvorschläge enthält, bis zum 20.01.2022 einreichen: julia.preuss@goethe.de
 

Zurück