Carreira

Goethe-Institut Carreira © Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca Goethe-Institut Carreira Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Diversidade e curiosidade nos distinguem. O Goethe-Institut é o instituto cultural de âmbito internacional da República Federal da Alemanha. Promovemos o conhecimento da língua alemã no exterior e o intercâmbio cultural internacional. Transmitimos uma imagem abrangente da Alemanha através de informações sobre a vida cultural, social e política em nosso país.

Ofertas de trabalho

Das Goethe-Institut Porto Alegre sucht ab sofort eine/ einen Sachbearbeiter/innen Sprachkurse und Prüfungen mit einem Beschäftigungsumfang von wöchentlich 40 Stunden.

Die Stelle orientiert sich an den brasilianischen Rahmenbedingungen und wird nach dem lokalen Vergütungsschema des Goethe-Instituts Porto Alegre vergütet.

Aufgabengebiet:

  • Organisation und Verwaltung von Sprachkursen und Prüfungen einschließlich eigenverantwortlicher Kassenführung, Finanzkontrolle, Ausstellung von Rechnungen, Erfassung statistischer Daten, Adressenpflege, Sprachkursstipendien
  • Selbstständige Kurs- und Prüfungsberatung und Beschwerdemanagement
  • Lehrereinsatzplanung und Kontrolle
  • Informationen über alle Bereiche der Spracharbeit des Goethe-Instituts in Brasilien und Deutschland
  • Selbstständige Korrespondenz auf Deutsch und Portugiesisch
  • Betreuung von Partnerinstitutionen der Spracharbeit
  • Mitwirkung bei Projekten der Spracharbeit
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
Anforderungen:
  • Sehr gute Deutsch- und Portugiesischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Internet), Bereitschaft zur Einarbeitung in und Anwendung von neuen IT-Systemen
  • gute Medienkompetenz
  • ausgeprägte soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und interkulturelle Sensibilität
  • sehr hohe Organisationskompetenz und Belastbarkeit
  • Engagement und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Fortbildung in Brasilien und Deutschland
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung am Abend und samstags
  • Nach Möglichkeit abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Für Nicht-Brasilianer: Arbeitserlaubnis sowie „Carteira de Trabalho“
Schriftliche Bewerbungen auf Deutsch oder auf Portugiesisch mit den entsprechenden Unterlagen (Zeugnissen, Referenzen) und werden bis zum 30.07.2018 an das Goethe-Institut Porto Alegre zu Händen von Herrn Adrian Kissmann (adrian.kissmann@goethe.de) erbeten.

Estágio

Estamos modificando o processo de candidaturas para estágio no Goethe-Institut. Por este motivo, no momento não é possível se inscrever. Agradecemos pela paciência.

Top