Sommerschule für Bibliothekare 2018

Symbolfoto Foto: Syda Productions © Colorbox

Internationale Sommerschule 2018 für junge Führungskräfte aus dem Bibliotheksbereich

Die Hochschule der Medien in Stuttgart und das Goethe-Institut e.V. veranstalten 2018 eine internationale Sommerschule für junge aufstrebende Führungskräfte aus dem Bibliotheksbereich. Die Sommerschule findet vom 23.–28.7.2018 an der Hochschule für Medien in Stuttgart statt.
 
Das Thema der Sommerschule lautet „Socially Committed, Innovative, Accessible to all: Libraries of the Future Contribute to the United Nations Agenda 2030”. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommerschule werden sich mit der Thematik der Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN und dem Beitrag von Bibliotheken zu deren Umsetzung auseinandersetzen.
 
Die Sommerschule findet in englischer Sprache statt.
 
Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus Osteuropa und Zentralasien, dem Mittleren Osten und Nordafrika können sich beim Goethe-Institut um ein Stipendium bewerben.
 
Einsendeschluß: 10. März 2018.