Innovationsplattform

Kick-off-Workshop Innovationsplattform Foto: © Goethe-Institut/Mikalai Bachkou

Aktuell erlebt Belarus einen regelrechten Boom neuer kultureller Orte. Die Stadt Minsk wird zum Experimentierfeld kreativer Akteure aus solchen Bereichen wie Kunst, Design, Mode, IT und Gaming. Kultur- und Kreativwirtschaft entwickelt sich zu einem Impulsgeber für smartes und nachhaltiges Wachstum. Dabei entstehen neue Arbeitsformen, Betriebskulturen und Geschäftsmodelle, die positive Effekte auf die gesamtgesellschaftliche Entwicklung haben - beispielsweise indem kreatives und eigenverantwortliches Handeln gefördert wird oder Diskriminierung am Arbeitsplatz aktiv bekämpft wird.
 
Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein kreatives Ökosystem in Belarus wachsen zu lassen? Welche (Infra-)Strukturen braucht es hier? Und welches Know-how?
Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern vom European College of Liberal Arts und der NGO Human Constanta sowie der Berliner DOSchool werden in einem partizipativen Verfahren Prototypen für künftige kollaborative Räume entwickelt.
 
In einem Kick-off-Workshop im April 2019 werden Akteure aus den Bereichen Kultur- und Kreativwirtschaft, Zivilgesellschaft und IT zu einem Cocreation-Workshop eingeladen. Hier werden die wesentlichen strategischen und programmatischen Leitlinien für eine dreitägige Plattformveranstaltung im Oktober 2019 festgelegt. In den dazwischenliegenden sechs Monaten wird ein intersektorales Arbeitsteam von 10 Personen an der Umsetzung des Projekts arbeiten.
 
Die Innovationsplattform im Herbst 2019 wird von der Berliner DOSchool gemeinsam mit den lokalen Partnern gestaltet. An drei intensiven Tagen werden in einem einmaligen Crowdworking-Prozess konkrete Prototypen entwickelt. Ein Team von internationalen Expert/innen wird diesen Prozess begleiten und die Projektideen evaluieren. Die besten Ansätze sollen schließlich mit Unterstützung des Goethe-Instituts realisiert werden.
 
Das langfristige Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung kreativer und zivilgesellschaftlicher Freiräume durch Etablierung innovativer Arbeitsstrukturen nach dem Vorbild der „Impact Hubs“ - also gemeinschaftlicher Arbeitsräume, in denen sozial ausgerichtetes und kreatives Wirtschaften gefördert wird und in dem zivilgesellschaftliche Akteure mit Vertreter/innen progressiv orientierter Wirtschaftsbereiche und internationaler Institutionen zusammenkommen, um gemeinsam Zukunft experimentieren - eine lebendige Community, ein Ort abwechslungsreicher Veranstaltungen und ein professioneller Raum für unternehmerisches und gemeinwohlorientiertes Arbeiten, lokal verankert und global vernetzt.
 
Dieses Projekt wird gefördert aus Sondermitteln des Auswärtigen Amtes im Rahmen der „Östlichen Partnerschaften“.

Links:
 
ECLAB: https://eclab.by/en
Human Constanta: https://humanconstanta.by/en/
DOSchool: https://www.thedoschool.com/

#civilsocietycooperation

Creative Communities‘ Jam © Goethe-Institut

Creative Communities‘ Jam

Ein kurzer Video-Bericht über die Innovationsplattform am 10.–11. Oktober 2019.
 

  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019
  • Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019 Foto: © Goethe-Institut/MIkalai Bachkou
    Kick-off-Workshop Innovationsplattform am 28.–30. April 2019