Spracholympiade PASCH-Schüler feiern Erfolge

Olympiadesiegerinnen Anna Skripko und Yuliya Kanapatskaya (von links nach rechts)
Olympiadesiegerinnen Anna Skripko und Yuliya Kanapatskaya (von links nach rechts) | Foto (Ausschnitt): Tatiana Bulko

In Mogiliov fand die diesjährige Abschlussrunde der Olympiade für Fremdsprachen statt. Dabei konnten auch PASCH-Schüler Erfolge feiern. Wir gratulieren Anna Skripko zum Diplom erster Stufe und Yuliya Kanapatskaya zum Diplom dritter Stufe. Beide Schülerinnen lernen am Gymnasium 10 in Molodechno.
 
Alle Teilnehmer des Deutschbereiches der Olympiade erhielten während der festlichen Abschlussveranstaltung Preise des Goethe-Institutes und der Deutschen Botschaft.
 
Im Rahmen der Olympiade führten Goethe-Institut und ZfA  Auswahlgespräche unter den Teilenehmern des Wettbewerbs durch. Die besten vier erhielten Prämienstipendien des Pädagogischen Austauschdienstes: sie werden im Sommer für vier Wochen nach Deutschland reisen und ein abwechslungsreiches Programm in einer international gemischten Gruppe absolvieren. Auch hier gehörte Anna Skripko zu den glücklichen Gewinnern. Wir gratulieren zu diesem schönen Ergebnis!