DEUTSCHLAND @ KANADA 2017 Doug Saunders on Canadian-German relations



Doug Saunders ist bei The Globe & Mail Journalist für internationale Angelegenheiten und ehemaliger Chef des Europa-Büros. Zuletzt hielt er Vorträge in Frankfurt, Hamburg sowie Dresden und recherchierte für die World Bank zu Themen der Immigration und Integration.
Saunders ist Autor der Bücher Maximum Canada, Myth of the Muslim Tide und Arrival City, welches die Grundlage darstellte für "Making Heimat. Germany, Arrival Country" im Deutschen Pavillon der 15. Internationalen Architekturausstellung 2016 – Venice Biennale.

Germany @ Canada 2017 Logo Interview von Uwe Rau (Direktor, Goethe-Institut Toronto) und Jutta Brendemühl (Programm Kuratorin, Goethe-Institut Toronto).