Fokus: Flüchtlinge

Fokus: Flüchtlinge Collage: Horst Kaluppke © Goethe-Institut Montreal

Fokus: Flüchtlinge

Ungewöhnliche Perspektiven und kreative Lösungen zu einer der wichtigsten Problemstellungen unserer Zeit

Über das Projekt

Top