Film
Es war einmal in Deutschland

Bye Bye Germany
© The Teilacher and Antje Fabrizio Maltese

Goethe-Cinema Ottawa

Goethe-Institut Ottawa

Von Sam Garbarski, Deutschland, Belgien, Luxemburg, 2017, 102 min.
Mit: Moritz Bleibtreu, Hans Löw, Antje Traue.
Deutsch mit englischen Untertiteln.

Ein einmaliger und komischer Blick auf die Nachkriegszeit durch die Geschichte einer unternehmungslustigen jüdischen Gruppe, die sich entschlossen haben, ihren deutschen Landsleuten eine Entschädigung abzugewinnen. Gewürzt mit jiddischem Geschmack erzählt das schelmenhafte Komödien-Drama die bisher kaum bekannte Geschichte von jüdischen Männern und Frauen, deren Mut ihnen trotz aller Wahrscheinlichkeit zum Erfolg in der deutschen Nachkriegszeit verholfen und ihnen letztlich den Weg zur Versöhnung gepflastert hat.

Details

Goethe-Institut Ottawa

Saint Paul University
223 Main Street
Büro GIG120
Ottawa, ON K1S 1C4
Kanada

Sprache: Deutsch mit englischen Untertiteln
Preis: Empfohlene Spende $4
+1 613 232 9000
info@ottawa.goethe.org