Stellenanzeige Lehrkraft

lehrkraft
Sprachabteilung Goethe-Institut Toronto


Überblick

Anstellung: 38,5 Stunden/ Woche, befristet auf 1 Jahr mit Aussicht auf Verlängerung, Anfangsdatum: 01. Juni 2022

Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.


Aufgaben
  • Durchführung von Unterricht in Deutsch als Fremdsprache auf allen Niveaustufen, in allen Kursformaten (Online, Blended Learning und Präsenzunterricht) und in Spezialkursen
  • Prüfungskoordination und Abnahme von Prüfungen der Goethe-Zertifikate A1 bis C2, TestDaF, TestAS. Durchführung von Prüferschulungen, Betreuung der Prüfungspartner des Goethe-Institut Toronto
  • Übernahme von Kursvertretungen, fachliche und organisatorische Beratung des Kollegiums
  • Einstufung von Kursteilnehmenden, Mitarbeit an Kundenbindungsmaßnahmen
  • Durchführung von Fortbildungen und Tätigkeit als Begleitlehrkraft für die Einarbeitung neuer Lehrkräfte im Rahmen des Grünen Diploms
  • Abnahme von Lehrproben
  • Administrative Unterstützung des Sprachkursbüros, inklusive Kund*innen-beratung
  • Kursräume auf der Lernplattform erstellen und verwalten
  • Durchführung von außerunterrichtlichen Veranstaltungen der Spracharbeit
  • Durchführung von (auch: virtuellen) Klassenraumbesuchen

Profil
  • Grünes Diplom des Goethe-Instituts oder gleichwertige Qualifikation und Bereitschaft, das Grüne Diplom zu absolvieren
  • Fundierte, aktuelle Fachkompetenz im Bereich Deutsch als Fremdsprache sowie umfassende Methodenkompetenz
  • Expertise im Bereich Online-Lernen und innovative Lernformate
  • Sehr gute IT-Kompetenz, Vertrautheit mit elektronischen Lehr- und Lernformen
  • Kompetenz in der Vermittlung interkultureller Inhalte
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit

Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Vertrag nach lokalem Recht mit zusätzlichen Leistungen

Kandidat*in muss rechtlich befähigt sein, in Kanada zu arbeiten. Bewerbungen werden angenommen, bis die Stelle besetzt ist. Das Goethe-Institut Toronto kann bei der Beschaffung einer Arbeitserlaubnis leider keine Unterstützung geben.

Bewerbungsschluss ist der 12. Mai 2022.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Namen sowie Kontaktinformation von zwei Referenzen) per E-Mail an  bernadett.lukacs@goethe.de

Attn: Bernadett Lukacs
Head of Administration
Goethe-Institut Toronto

 

 

Top