Konzerte Deutsche Künstler*innen auf der MUTEK

MUTEK 2019

Di, 20.08.2019 -
So, 25.08.2019

Diverse Veranstaltungsorte


Montreal

Das Montrealer Festival MUTEK hat sich als internationales Rendezvous für originelle und avantgardistische Programmarbeit etabliert. Die MUTEK versucht einen Klangraum zu schaffen, der Innovationen in der elektronischen Musik und der digitalen Kunst unterstützt und nach Vielfalt strebt, mit besonderem Interesse sowohl an den experimentellen als auch an den spielerischen Seiten der digitalen Kreativität.

In diesem Jahr feiert MUTEK sein 20-jähriges Bestehen mit einer wie üblich starken Beteiligung deutscher Talente. Die Festival-Favoriten Jan Jelinek und Monolake werden für lang erwartete Shows wieder in der Stadt sein, während rkss zum ersten Mal in Montreal auftritt. Und natürlich gehört das Konzert der legendären Gudrun Gut, seit Jahrzehnten eine Ikone der Berliner Underground/New Wave-, Industrie- und Elektronikszene, zu den Pflichtterminen der diesjährigen MUTEK!

Monolake
Multidisciplinary artist and engineer Robert Henke, co-inventor of Ableton Live, Artistic minimalist dub techno, rhythmically inventive sound design, quantum techno
Opening Performance - PY1 (360 Rue de la Commune E)
August 20, 2019, 19:00 - 20:00 & 21:00 - 22:00

Gudrun Gut
Berlin-based producer and electronic originator Gudrun Gut, Glitchy motorik techno, hypnotic industrial post-punk, poetic pop-inspired coldwave
Play 1 - Agora Hydro-Québec du Cœur des sciences de l'UQAM
August 22, 2019, 21:00 - 23:59 

Jan Jelinek
German producer Jan Jelinek, also known as Farben plays Minimalist ambient techno and microhouse built around crackling vintage jazz samples, early electronic music and, most recently, collaged celebrity vocalizations
Play 1 - Agora Hydro-Québec du Cœur des sciences de l'UQAM
August 22, 2019, Live: 21:00 - 23:59 

rkss
Multidisciplinary artist, DJ, producer and theorist Robin Buckley, also Lossless Communication and jwkd play
subversive maximalist EDM revisions; effortlessly tweaked Soundcloud edits as jwkd; electroacoustic compositions drawing on malleable vibration and frequencies; cheeky revisions of Euro-dance staples
Expérience 3 - Esplanade de la Place des Arts
August 23, 2019, Live: 17:00 - 00:00 

 

Zurück