Europäischer Tag der Sprachen

European Day of Languages 2016 © Council of Europe

Fr, 25.09.2020

Online

Auf Intitiative des Europarats wird seit 2001 jedes Jahr am 26. September der Europäische Tag der Sprachen gefeiert. Damit will der Europarat lebenslanges Lernen und die Mehrsprachigkeit fördern, in der Überzeugung, dass sprachliche Vielfalt zu einem besseren Verständnis zwischen Kulturen beitragen kann.

Als Förderer von Mehrsprachigkeit bieten Alliance Française de Toronto, Goethe-Institut Toronto, Instituto Camões Toronto, Istituto Italiano di Cultura Toronto und Spanish Centre Toronto den 11. Europäischen Tag der Sprachen an: Freitag, 25. September, 2020 – dieses Jahr in einer Online-Version.

Auf dem Programm stehen kostenlose Online - Schnupperkurse in 11 Sprachen -Deutsch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Litauisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Schwedisch – und ein Online-Konzert.

Weitere Details zum Programm und Links zu den Online-Schnupperkursen und zum Online-Konzert werden ab Anfang September auf der Facebook-Seite von European Day Languages Toronto zur Verfügung stehen.

 

Zurück