Film „Der Staat gegen Fritz Bauer“

Der Staat gegen Fritz Bauer © Alamode Filmdistribution

Do, 01.12.2016

Goethe-Institut Ottawa (Amphitheater)

Saint Paul University
223 Main Street
Büro GIG120
K15 1C4 Ottawa

Der Staat gegen Fritz Bauer

Von Lars Kraume , Deutschland, 2015, 105 minutes. Mit: Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Lilith Stangenberg, Sebastian Blomberg. Deutsch mit englischen Untertiteln.
Deutschland, 1957. Der Staatsanwalt Fritz Bauer erhält entscheidende Hinweise über den Aufenthaltsort des SS-Obersturmbannführers Adolf Eichmann. Dieser gehörte zu den führenden Köpfen im Hitlerregime und war federführend für die Massendeportation und Ermordung der europäischen Juden verantwortlich. Angeblich versteckt Eichmann sich in Buenos Aires. Bauer, selbst Jude, hat es sich seit seiner Rückkehr aus dem dänischen Exil zum Ziel gemacht, Täter des Nazi-Regimes vor Gericht zu stellen. Dabei werden ihm jedoch immer wieder und von verschiedenen Seiten Steine in den Weg gelegt – denn in Deutschland würde man am liebsten mit der jüngsten Vergangenheit abschließen und die zahllosen Verbrechen verdrängen und vergessen. Doch Fritz Bauer lässt sich nicht beirren. 

Zurück