Rental Conditions
Film archive

Montreal

Rights

Our films are subject to non-commercial screening laws. The films can be rented for non-commercial screenings only. Copying the films onto video or other formats is against the law. Unlawful screenings are subject to prosecution. In order to protect the creators’ rights, the films must be shown in their entirety and cannot be altered. Screening rights cannot be granted to third parties. The films can only be promoted via press releases.

Bookings

Please send your request at least one month prior to your screening date and include all information requested on the order form. We will inform you after receiving your order whether the title you requested is available for your screening dates.

Shipping

The cost of shipping (both ways) is the responsibility of the borrower. Should the Goethe-Institut organize the shipment, an invoice for the transport will be sent to the borrower. Please return the films within three working days by courier. Films should be returned to:

Goethe-Institut Montreal
Attn: Kaisa Tikkanen
418, rue Sherbrooke Est
Montréal, H2L 1J6
Québec

Tel: +1 514 4990159
film@montreal.goethe.org

Screening and Condition Report

Each borrower / organizer is requested to fill out a report (form provided with the film) indicating the number of screenings held and the number of people in attendance, in addition to a condition Report pertaining to the quality of the DVD or prints.

Screening Equipment

16mm film prints can be damaged easily. In order to prevent damage, properly functioning equipment is necessary. The equipment must be handled by qualified staff.

Damaged Prints or DVDs

Any damage to our film prints must be reported to us immediately. Customers are liable for damaged film prints and will be charged for the reparations accordingly. To prevent damage to the film prints during transportation, the films have to be safely mounted on reels and secured with the appropriate tape. Broken film must only be fixed with professional splicing tape. The Goethe-Institut Montreal reserves the right to refuse future rentals in case of recurring damage to film prints.

General Information

The Goethe-Institut reserves the right to exclude in the future any borrower who does not respect the conditions mentioned above.
The Goethe-Institut will not be held responsible in the event that for some reason beyond its control a reservation can not be respected.
The participation of the Goethe-Institut, including its logo, must be indicated in all publications related to the screenings of the films coming from the Goethe-Institut’s film depot. Logos are available upon request.

Order

All institutions intending to rent films must first register with the Goethe-Institut Montreal by using the form on this website. Your institution will be issued a client number to be used for all future orders. Registration is free. After registration you can order our films.

 

Toronto

Rental Conditions Toronto

Rechte

Die Filme unterliegen dem nicht kommerziellen Vorführrecht. Die Filmausleihe gilt ausschließlich für nicht kommerzielle Vorführungen. Das Überspielen eines Films auf DVD oder andere Bild- und Tonträger ist untersagt. Unrechtmäßige Filmvorführungen können strafrechtlich verfolgt werden. Zur Wahrung der Autorenrechte, müssen die Filmwerke in ihrer Gesamtheit vorgeführt und dürfen nicht verändert werden. Die Vorführrechte dürfen nicht an Dritte übertragen werden. Werbemaßnahmen sind nur in Form von redaktionellen Presseankündigungen zulässig.

Termine

Bitte senden Sie uns Ihre Bestellung mindestens einen Monat vor ihrem Vorführdatum und denken Sie daran, das Bestellformular vollständig auszufüllen. Wir werden Sie nach dem Erhalt Ihrer Bestellung informieren, ob der von Ihnen gewünschte Titel zu dem gewünschten Vorführdatum verfügbar ist. 

Kosten und Transport

Die jährliche Mitgliedschaft in der Bibliothek des Goethe-Instituts kostet $20. Es wird keine zusätzliche Gebühr pro Film erhoben. Die Versandkosten zum Entleiher trägt das Goethe-Institut. Der Entleiher trägt die Kosten für den Rückversand. Bitte senden Sie die DVDs innerhalb von zwei Wochen als "registered mail" zurück. Unsere Adresse für den Rückversand der Filme lautet:

Goethe-Institut Toronto
Attn: Michelle Kay
100 University Ave., mailbox #201
Toronto, ON, M5J 1V6

Tel. +1 416 593 5257 208
library@toronto.goethe.org​

Vorführberichte

Jeder Entleiher/Organisator ist aufgefordert, ein Formular (das Formular wird mit der DVD geliefert) auszufüllen, in dem der Anlass der Vorführung, die Anzahl der Zuschauer und die Häufigkeit der Vorführungen vermerkt wird.

Allgemeine Informationen

Der Entleiher verpflichtet sich zu einem sorgfältigen Umgang mit den entliehenen DVDs und haftet bei entstanden Schäden oder Verlust der DVDs.
Das Goethe-Institut übernimmt keine Haftung, falls eine Reservierung aus Gründen, die nicht im direkten Einflussbereichs des Goethe-Instituts liegen, nicht zustande kommt.
Die Beteiligung des Goethe-Instituts muss bei allen Filmvorführungen, in denen Filme des Filmarchivs des Goethe-Instituts gezeigt werden, gekennzeichnet werden. Logos sind auf Anfrage erhältlich.
Das Goethe-Institut behält sich das Recht vor, den Entleiher von der künftigen Filmleihe auszuschließen, wenn die oben genannten Konditionen missachtet werden.

Bestellen

Wir bitten alle Institutionen, die Filme vom Goethe-Institut Toronto ausleihen möchten, sich zunächst auf unserer Webseite zu registrieren. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine Kundennummer, die Sie bitte für alle zukünftigen Bestellungen benutzen. Wenn Sie bereits Mitglied der Bibliothek sind, ist eine Registrierung kostenlos. Ansonsten senden Sie uns bitte einen Scheck in Höhe von $20 für die jährliche Nutzungsgebühr zu.
Nach der Registrierung und Eingang des Schecks können Sie die DVDs bestellen.