Lesebühne
Freie Feder-Plume Libre

„Freie Feder – Plume Libre“ wurde als erste Literaturplattform Westafrikas vom Goethe-Institut Côte d’Ivoire gegründet. Jeden Monat haben junge AutorInnen die Möglichkeit, ihre Texte vor Publikum zu präsentieren.

Sämtliche Literaturgattungen sowie lokale und internationale Sprachen sind vertreten: ein Slam auf Nouchi, ein Märchen auf Baoulé, eine Kurzgeschichte auf Französisch, ein Gedicht auf Deutsch ...
Zur musikalischen Begleitung treten außerdem SängerInnen oder Bands aus Abidjan auf.
Für den Monat Juni haben wir eine Sonderausgabe mit digitalem Angebote wegen Corona.

Die Veranstaltung wird am Samstag, dem 25. juli ab 14.30 Uhr auf unserer Facebook-Seite live gestreamt.
Das Goethe-Institut lädt Sie herzlich ein, Teil dieses Ereignisses zu werden, sowohl als Followers als auch als Autor! Texte bitte im Voraus per E-Mail an das Institut senden: Plumelibre-Abidjan@goethe.de

Wir freuen uns auf euch!

Top