Stipendien zur Teilnahme an der XVII. internationalen Tagung der Deutschlehrkräfte 2022 in Wien

idt Wien 2022 © idt Wien

Bewerbung Stipendium IDT Wien 2022

Der ÖDaF veranstaltet von 15. bis 20. August 2022 die XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT 2022) in Wien.
 
Das Motto der XVII. vom ÖDaF veranstalteten IDT 2022 lautet *mit.sprache.teil.haben. Sprachen bedeuten Teilhabe: an Lebenswelten anderer, an gesellschaftlichen Prozessen, an kulturellen und wissenschaftlichen Erfahrungen, an ästhetischem Erleben. Sprachen bedeuten für Menschen, dass sie aktiv und selbstbestimmt kommunizieren können. Die IDT 2022 fokussiert das Deutsche im Kontext einer offen verstandenen Mehrsprachigkeit, die sich mit soziolinguistischen Fragen ebenso befasst wie mit multilingualen Didaktiken.
 
Das Goethe-Institut Côte d’Ivoire vergibt Stipendien an engagierte und innovative Lehrkräfte aus der Côte d’Ivoire und Guinea zur Teilnahme an der IDT. Voraussetzung für den Erhalt des Stipendiums ist ein Beitrag bei der IDT. Folgende Formate kommen dafür infrage:
 
  • Beitrag in einer der 55 Sektionen
  • Posterpräsentation mit Pecha-Kucha-Vortrag
  • Science Slam (Kurzvortragsturnier)
 
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der ITD
 
Zum Stipendium
Das Stipendium umfasst die Übernahme der Flugkosten, die Teilnahmegebühr sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Bitte beachten Sie:
Ausflüge und der Besuch von Veranstaltungen während der Tagung gehen zu Ihren Kosten und müssen vor Ort bezahlt werden. 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein IDT-Stipendium des Goethe-Instituts nur an Bewerbende vergeben werden kann, die kein IDT-Stipendium von anderen Förderinstitution  (keine Doppelstipendien, Rückgabeverpflichtung bei Doppelstipendien) und kein Lehrkräftestipendium erhalten haben.Ablauf des Bewerbungsverfahrens:
 
  • Reichen Sie Ihre Bewerbung_Stipendium IDT WIEN 2022 für das Stipendium bitte bis spätestens zum 31. Juli 2021 ausschließlich an die E-Mail-Adresse stipendien-abidjan@goethe.de mit dem Betreff „Bewerbung um ein IDT-Stipendium 2022“ ein.
  • Der Abstract (max. eine A4-Seite, siehe Bewerbungsbogen) ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Bewerbung. 
  • Bei einer Bewilligung des Stipendiums registrieren Sie sich bis spätestens 15. September 2021 auf der Webseite der IDT für die Tagung und reichen zugleich Ihren Abstract ein. Dazu werden Sie nähere Informationen von uns erhalten.
Top