Ausschreibung: Programm zur Lehrerausbildung

Deutsch als Fremdsprache unterrichten

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.
 
Das Goethe-Institut Côte d‘Ivoire sucht für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2020 Bewerberinnen und Bewerber für ein Trainingsprogramm im Bereich:
 
 
Deutsch als Fremdsprache unterrichten
 
 
Programmbeschreibung
 

  • Unterrichtshospitationen mit Vor- und Nachbesprechung
  • Vorbereitung und Durchführung kleinerer Lerneinheiten
  • Abhalten evaluierter Lehrproben
  • Zwei didaktische Trainingsseminare
 
Voraussetzungen
 
  • Abschluss in Germanistik, CAP CM, CAPES, CAP PC, CAP PL oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Überdurchschnittliches Engagement aufgrund des großen Trainingsumfangs
  • Starkes Interesse am Unterrichten
  • Offenheit für neue Unterrichtmethoden
  • Interesse am Digitalen- und Onlineunterrichten
  • Fleiß und Verlässlichkeit
  • Gute Teamarbeit
  • Vollzeitverfügbarkeit und Flexibilität, Bereitschaft abends und ggf. auch einmal am Wochenende zu arbeiten
 
Wir bieten
 
  • Kostenlose Teilnahme am Trainingsprogramm
  • Kleine Aufwandsentschädigung
  • Motivierte Kursteilnehmer
  • Zugang zu den neusten Unterrichtsmaterialien
  • Teil eines internationalen, dynamischen und kompetenten Kollegiums zu sein
  • Möglichkeit einer Anstellung als Lehrkraft nach erfolgreicher Absolvierung des Programms
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben auf Deutsch, Lebenslauf auf Deutsch, Zeugnisse, Empfehlungsschreiben) per E-Mail bis zum 14.11.2019 an den Leiter der Spracharbeit, Herrn Claas WALTHER: claas.walther@goethe.de