Instituto Nacional bekommt einen Spielekoffer als Geschenk

Ludoteca
© Coloubox

Der Grundkoffer am Instituto Nacional kann nun in der Bibliothek als Grundstock zum Aufbau einer Ludoteca angesehen werden.

In weiteren Fortbildungen wird Gabi Tegethoff (Lehrerin am GI Chile)  an den Schulen in Puento Alto und Talagante weitere Spielekoffer im Mai 2018 übergeben.

Sowohl PASCH GI Chile, vertreten durch Jörg Müller, als auch I und B GI Chile, vertreten durch Alexander H.T. Schultheis, sehen in den Koffern mit analogen Spielen eine gute Möglichkeit, dass die Bibliotheken an den Schulen weiter auf- oder ausgebaut werden. Somit kann der deutsche Sprachunterricht an den Schulen mit spielerischen Elementen erweitert werden.