Kontakt und Einschreibung

Flur des Goethe-Instituts Santiago © FAR frohn&rojas; Foto: Guy Wenborne

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag 10:00–20:00 Uhr
Dienstag 10:00–20:00 Uhr
Mittwoch 11:00–17:00 Uhr
Donnerstag 10:00–17:00 Uhr
Freitag 10:00–15:00 Uhr
 
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich bei uns vorbeikommen oder uns eine Email schicken.
Kursanmeldung online

Mit der Bezahlung der Kursgebühr ist Ihr Platz reserviert.
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus.
Unser schriftlicher Einstufungstest ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung während unserer regulären Öffnungszeiten abgelegt werden. Wenn Sie den Deutsch-Test online machen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und wir schicken Ihnen einen Link und ein Passwort.
KURSTYP EXTENSIVKURSE (3 MONATE)
Regulär $285.000CLP
Studenten $270.750CLP
Extensivkurse während der Einschreibephase:
1° Trimester: vor dem 09.03.2018
2° Trimester: vor dem 09.06.2018
3° Trimester: vor dem 08.09.2018
 
KURSTYP INTENSIVKURSE (MONATLICHE KURSE) 2017
Regulär $ 270.000 CLP / 246.000 CLP / 216.000 CLP
Studenten $ 246.000 CLP / 216.000 CLP / 216.000 CLP
   
KURSTYP INTENSIVKURSE (MONATLICHE KURSE) 2018
Regulär $265.000CLP
Studenten $251.750CLP
   
Jugendkurse intensiv (11 - 14 Jahre) $ 304.000 CLP
Jugendkurse extensiv (11 - 14 Jahre) $ 304.000 CLP
Seniorenkurse (ab 65 Jahren) $ 96.000 CLP
Superintensivkurs $ 664.000 CLP
Zahlungsform:
Scheck, Kredit-/ Debitkarte, Bar, Überweisung.

Ratenzahlung:
3 Schecks für Extensivkurse
2 Schecks für Intensivkurse

Diskontpreise sind nicht mit Abkommen und sonstigen Vergünstigungen kombinierbar und nur innerhalb einer Kursstufe.
Welche Kurstermine gibt es im Jahr?
Wir bieten ganzjährlich zwei Kurstypen an: Extensivkurse und Intensivkurse.

Extensivkurse behandeln den Kursinhalt (z.B. A 1.1. oder A 1.2.) in 3 Monaten
1. Trimester: März - Juni
2. Trimester: Juni - September
3. Trimester: September - Dezember

Intensivkurse behandeln den Kursinhalt (z.B. A 1.1. oder A 1.2.) in einem Monat
Kursbeginn ist jeweils der Monatsanfang
Superintensivkurse behandeln den Kursinhalt einer ganzen Sprachniveaustufe in einem Monat (A 1) sind aber nur im Januar und/oder Februar verfügbar.

Welchen Kurstyp und welche Stufen kann ich wählen?
Wir bieten unsere Extensivkurse einmal bzw. zweimal in der Woche und Intensivkurse drei bis vier Mal pro Woche an.
Unser Kursprogramm umfasst Kurse auf allen Stufen: Von der Anfängerstufe (A1-A2) über die Mittelstufe (B1-B2) bis hin zur Fortgeschrittenenstufe (C1-C2).

Ich habe schon Deutschkenntnisse, wie kann ich mein aktuelles Niveau erfahren?
Sie können einen kostenlosen Einstufungstest in unserem Kurssekretariat ablegen. Da dieser ungefähr 45 Minuten dauert, bitten wir Sie, mindestens eine Stunde vor Schließung des Kurssekretariats zu kommen.

Wie kann ich mich für einen Kurs einschreiben?
Sie können sich direkt im Kurssekretariat einschreiben.
Oder über unser Onlineformular.
Bitte entnehmen Sie aus unserem Kursangebot die gewünschten Kurs- und Einschreibungstermine.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten?
Die Kursgebühren entrichten Sie mit Überweisung oder persönlich im Kurssekretariat in bar, mit Scheck, Debit- oder Kreditkarte.

Kann man den Kurs wechseln?
Ein Kurswechsel ist möglich, solange noch freie Plätze in einem anderen Kurs Ihres Niveaus vorhanden sind. Bitte fragen Sie im Kurssekretariat nach der Möglichkeit eines Kurswechsels.

Finden alle angebotenen Kurse statt?
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Kursteilnehmer. Sollte ein Kurs nicht zu Stande kommen, informieren wir die bereits eingeschriebenen Studenten und die bereits entrichteten Kursgebühren werden zurückerstattet.

Beinhaltet die Kursgebühr das Kursmaterial?
Ja, die Kursgebühr beinhaltet die gesamten Kursmaterialien, die Einschreibgebühr, eine einjährige Mitgliedschaft in der Bibliothek und die Nutzung unseres interaktiven Selbstlernzentrums im Institut.

Muss man sich die Kursbücher kaufen?
Die Bücher und die Einschreibgebühr sind in der Kursgebühr enthalten.

Wo kann ich mich über das Angebot der Kurse in Deutschland informieren?
Kursangebot in Deutschland
Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte an: deutsch@goethe.de

Ist es möglich, Unterricht vom Vormittag und vom Abend zu kombinieren?
Aus organisatorischen Gründen ist dies leider nicht möglich.

Kann ich ausgefallene Unterrichtsstunden wiederholen?
Da unsere Kurse im Gruppenformat stattfinden und die Gruppe im Lernstoff weiter voranschreitet, ist die einzige Möglichkeit, den verpassten Stoff im Selbststudium nachzuholen.

Bekomme ich nach dem Kurs ein Zertifikat?
Nach jedem Kurs können Sie im Kurssekretariat eine Teilnahmebestätigung erhalten. Ein offizielles Sprachzertifikat kann nur durch eine zusätzliche offizielle Sprachprüfung ausgestellt werden.

Für welche Altersstufen sind die Kurse?
Unsere regulären Kurse sind für alle Interessierten ab 15 Jahren. Darüber hinaus bieten wir spezielle Kurse für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren und für Senioren ab 65 Jahren an.

Sind die Lehrer/innen Muttersprachler/innen?
Wir haben sowohl deutsche als auch chilenische Lehrer/innen. Alle unsere Lehrer/innen haben eine universitäre Ausbildung in Deutsch als Fremdsprache.
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin muss mindestens 15 Jahre alt sein.

2. Kursgebühr
Die Kursgebühr kann mit einem chilenischen Scheck, mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners, American Express), in Bar oder mit einer Überweisung beglichen werden.
Sollte es sich um eine Überweisung von einem deutschen Konto auf das Goethe-Konto in Deutschland handeln, muss der Überweisungsbeleg innerhalb der ersten Kurswoche vorgelegt werden.

3. Einschreibung
Die Kursgebühren sowohl in der Informationsbroschüre des Goethe-Instituts (im Folgenden GI) als auch auf der Internetseite sind als Teil des Vertrages ab dem Einschreibungszeitpunkt gültig.
4. Rücktritt vom Kurs und Fehlzeiten
Möchte der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin vom Kurs zurücktreten, treten die folgenden Rücktrittsbestimmungen in Kraft:

4.1 Der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin muss die Verzichterklärung in schriftlicher Form via Brief, E-Mail oder Fax einreichen.

4.2 Extensivkurse 48 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zu dem 20. Tag nach Kursbeginn wird 80% des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 21. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.3 Intensivkurse 48 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 4. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 5. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.4 Superintensivkurse 80 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 3. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 4. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.5 Superintensivkurse 140 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 3. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 4. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.6 Jugendkurse 64 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 20. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 21. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.7 Kinderworkshop 18 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 20. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 21. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.8 Seniorenkurs 40 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 20. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 21. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.9 Individualkurse bis 60 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 14. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 15. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.10 Individualkurse ab 61 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Ab dem ersten Kurstag bis zum 12. Tag nach Kursbeginn wird 80 % des Betrages rückerstattet (20 % werden für administrative Vorgänge einbehalten). Ab dem 13. Tag nach Kursbeginn werden keine Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.11 Vorbereitungskurs für Prüfungen 16 und 24 Stunden: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Sobald der Kurs begonnen hat, werden keine weiteren Rückzahlungen mehr vorgenommen.

4.12 Firmenkurse: Bis zu einem Tag vor Beginn des Kurses wird eine 100 prozentige Rückzahlung vorgenommen. Sobald der Kurs begonnen hat, werden keine weiteren Rückzahlungen mehr vorgenommen.

5. Einstufungstest

5.1 Sollte der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin über Vorkenntnisse verfügen, muss er/sie vor dem Kurs einen Einstufungstest ablegen. Interessenten ohne  Vorkenntnisse beginnen in Kursstufe A1.1.

5.2 Die Kurskapazität beschränkt sich auf ein Minimum von 6 und ein Maximum von 14 Teilnehmern. Sollten zu Kursbeginn nicht genügend Teilnehmer vorhanden sein, so behält sich das GI das Recht vor, den Kurs zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden zu lassen, ihn mit weniger Unterrichtsstunden stattfinden zu lassen, die Möglichkeit eines Kurswechsels anzubieten oder den bereits gezahlten Kursbeitrag zurückzuerstatten.
Aus diesem Grunde empfehlen wir unseren Teilnehmern, sich im angegebenen Zeitraum einzuschreiben.

6. Rauchverbot
Innerhalb der Räumlichkeiten des Goethe-Instituts ist es untersagt zu rauchen. Sollte eine Person zuwiderhandeln, kommt sie für alle entstehenden Schäden auf.

7. Verantwortlichkeiten des GI / Höhere Gewalt
Die Verantwortlichkeit des GI und dessen Mitarbeitern ist begrenzt auf: vorsätzliche und grobe Fahrlässigkeit. Das GI haftet nicht für Ihren Leistungsverlust im Falle des Eintretens höherer Gewalt (z.B.: Naturkatastrophen, Feuer, Überflutung, Krieg  und andere, nicht in der Gewalt von beiden Seiten stehende Umstände). Das GI haftet nicht für Diebstähle im Institut.
 
8. Beschwerdeverfahren
Sollte der Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerin mit dem Unterricht, mit dem Einschreibeverfahren oder mit anderen institutsrelevanten Geschehnissen ein Problem haben, kann er/sie dies in schriftlicher Form per Email unter cursos@santiago.goethe.org oder durch Mitteilung im „Sugerencias y Reclamos“, ausliegend in der Rezeption des Instituts, äußern. Die Beschwerden werden regelmäßig durch den Sprachkursdirektor überprüft, welcher sich in einem ihm angebracht erscheinenden Falle mit den entsprechenden Personen (Schüler, Lehrer, Verwaltungspersonal, etc.) in Verbindung setzt.