Handapparat zum Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt

Mo, 01.07.2019 -
Di, 31.12.2019

Goethe-Institut Santiago de Chile

Holanda 100, piso 2, Providencia
7510021

Alexander von Humboldt hat in beispielloser Art Licht in den komplexen Organismus der Natur und das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur gebracht. Schon vor mehr als 200 Jahren warnte er als einer der Ersten vor dem vom Menschen verursachten Klimawandel.

Für seine legendären Forschungsreisen wagte sich Humboldt in die Dschungel der „Neuen Welt“: nach Lateinamerika. Die unerschöpflichen Aufzeichnungen und Proben der Reisen sollten die Wissenschaft in bahnbrechender Weise verändern.

Auch 250 Jahre nach seiner Geburt bleibt der große deutsche Forscher somit eine moderne und relevante Figur.

Alexander von Humboldt - Handapparat

Zurück