PASCH-Tag 2017

PASCH-Tag 2017 ©Marvin Menkouo

Auch in diesem Jahr war der PASCH-Tag wieder eine besondere Veranstaltung für Groß und Klein.

Am 27. Januar 2017 fand der vierte PASCH-Tag am College Jean Tabi statt. Beehrt wurde die Zeremonie von der Anwesenheit des Vertreters der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kamerun, der Vertreter Bildungsministeriums der Sekundarstufen und der Direktoren unserer Partnerschulen. Am Vormittag hatte jede unserer 5 Partnerschulen die Gelegenheit kurze Schülervorführungen zu zeigen. Wir haben viel traditionellen Tanz gesehen, der von Live-Musik begleitet war; wir haben lustige Theaterstücke erlebt und wir haben tollen Gesang gehört. Beehrt wurden wir während dieser Zeremonie von der Anwesenheit des Bildungsministers der Sekundarstufen, dem Vertreter des deutschen Botschafters in Kamerun und den Direktoren unserer Partnerschulen.
Nach einer Mittagspause ging das bunte Programm auf dem Gelände des Collège Jean Tabi weiter. Es gab Ateliers, in denen sich alle anwesenden Schüler und Schülerinnen über unsere PASCH- Stipendienprogramme informieren konnten, als auch einen Stand des DAAD für die Älteren, die sich für ein Studium in Deutschland interessieren. Während des gesamten Tages haben wir ein vielseitiges Spieleangebot zur Verfügung gestellt, von Brettspielen über Kartenspiele bis zu Outdoor-Spielen, wie Jonglierbällen. Abgerundet wurde dieser schöne Tag mit einem Fußballturnier, bei dem sich Jean Tabi seinen Heimvorteil zunutze machen konnte und den Pokal mit nach Hause nahm.